Geschenkspaket für Mama und Baby.... was sollte rein?

Hallo miteinander,...! :-)

Ich würde gerne meiner Schwägerin ein kleinen Geschenkspaket zu Geburt packen. Es ist ihr 2tes Kind dies macht es für mich soooo schwierig. Sie hat eig. alles Kleidung, Pflegeprodukte usw... Auch auf anfragen kann sie mir nicht sagen was sie gerne hätte....

Nun meine Idee:

Ich packe ihr ein kleines "Wochenbett-Päckchen" mit vielen feinen und angenehmen Dingen für Mama und Baby....

was haltet ihr davon?

Über was würdet ihr euch freuen, was könnte in so einem Päckchen zu finden sein?

glg Wasserfallprinzessin

1

Gallseife. Braucht man immer.

8

wofür?

ich bin 32, meine Buben 21 Monate, wir leben in einem ordentlichen, sauberen Haushalt mit Seife, Waschmittel etc ... Gallseife hab ich noch nie auch nur angedacht #kratz

9

Ich habe immer Gallseife im Haus, ist prima bei Karottenflecken, Flecken von übergelaufener Pampers, später Grasflecken etc.

weitere Kommentare laden
2

Hallo,

wir haben der Frau unseres Arbeitskollegen einen Korb gemacht mit:

Pralinen für die Nerven
eine Gesichtsmaske und ein Tee zur Entspannung
für das Untersuchungsheft und des Impfheft einen personisierten Umschlag z.B.
www.ebay.de/sch/i.html?_trksid=p5197.m570.l1313&_nkw=Untersuchungsheft+hülle&_sacat=0&_from=R40

dann noch eine Milchflasche und ne Wundschutzcreme (kann man immer gebrauchen).
Für den Papa gab? dann Oropaks ;-)

LG

3

Hallo,

Lefax/Sab simplex
Carum carvi Kümmelzäpfchen
Majoranbutter gegen Babyschnupfen
für das Baby.

Für die Mama vielleicht Nervennahrung (je nachdem, auf was sie steht: Schoki, Chips, Gummibärchen), ein Badeöl (belebend/entspannend), ein Kilopack Kaffee.

Und was ich auch immer toll und sinnvoll finde (wenn auch nicht bleibend), ist ein Geschenkgutschein von DM. Kann man wirklich immer gebrauchen.

LG,
Andrea

4

Da ich die beste "Beste Freundin" der Welt habe, kann ich dir sagen, was sie mir eingepackt hat!

Erstmal vier Pakete Pampers und Feuchttücher, dann.....

- Entspannungstee, Stilltee,

- Tetesept Bäder (verschiedene: Happy, Relax etc)
- Bebe Young Care Bodylotion, Duschgel (Ich bin 36...young Care...freufreu)
- Nagellack (die Farbe, die ich immer wollte, aber nie fand)
- Gesichtscreme von Bebe Young Care *immernochffreu*
- ein Gutschein von Douglas
- eine Einladung zum Essen

Von meiner zweiten allerbesten Freundin bekam ich Gutscheine zum Babysitten, einen für einen Mädelsabend, Piccolos, Lindtpralinchen, Säfte (wegen Eisen)

Das hat mich soooo gefreut! Vor allem, da man sich nach der Geburt ja eh wie ein oller Luftballon fühlt. Die Haare fallen aus, die Haut hängt, die Augen tragen mehr Ringe als die Finger!

5

Hallo =)

so etwas habe ich vor rund einem Jahr bei einer Bekannten auch gemacht *g*

Ich habe ihr in das Wochenbett-Care-Paket folgendes gepackt:

* Tee
* Süßes für die Nerven :-p
* diverse Pflegeprodukte für die frische Mama - Peeling, Creme, Masken, Haarkuren und ein Entspannungsbad
* einen Gutschein zum Babysitten damit auch Zeit ist für ein Entspannungsbad ;-)
* ein Buch - Feuchtgebiete *g*

Für ihre Tochter hatte ich "nur" eine Mütze gestrickt und mit in das Paket.

Ich hab bewusst nur eine Kleinigkeit für die Kleine gewählt da mein Augenmerk ausschließlich bei der Bekannten lag, denn als mein Sohn zur Welt kam, gab es unendlich viele Geschenke für ihn, für mich jedoch nicht einmal Blumen (mimimi! :-p ) daher habe ich ihr das eingepackt was mir (wenn auch selbst gekauft) gut getan hat im Wochenbett :-)

Sie hat sich auch tierisch gefreut und auch den Babysitter-Gutschein eingelöst :-)

Ich würde nicht unbedingt danach gehen ob es nützlich ist oder praktisch oder uuuuuuuunbedingt gebraucht wird, sondern danach ob es der frischgebackenen Mama gut tut bzw gut tun könnte :-)

Liebe Grüße,

Eve mit Oliver (2 Jahre alt) und Felicia (6 Tage) #verliebt

6

Oh sowas ist total schoen!sowas haette ich auch gern gehabt!also muss ich nochmal ein baby bekommen!
Obstkoerbe finde ich uebrigens auch total gut...
Oder auch malzbier...

7

Hallo,

also meine Schwester entbindet auch jetzt die Tage ( erstes Kind) und wenn ich nicht schon ein Tragetuch für sie hätte, hätte ich das auch so gemacht wie du und folgendes eingepackt:

-Stilltee
-Brustwarzensalbe
- Entspannungs CD
- Was süßes
-Haarkur
-Gesichtsmaske
-eine kleine Kuscheldecke fürs Baby
-Gallseife

Das kann man ja beliebig erweitern und verändern mit verschiedenen Lebensmitteln, die man mal nicht kochen muss, Pflegeprodukte für die Mama, damit sie sich auch gut fühlt usw.

lG germany

11

Hallo,

hab aber bitte ein Auge darauf, worüber sich die Beschenkte freuen würde.

Sicher freuen sich einige Mütter über Stilltee, aber ich würde den nicht anrühren.
Und bei Pflegeprodukten sollte man wissen, ob die Beschenkte ne Badewanne hat und auch dran denken, dass frisch gebackene Mamas fürs Baby am besten nach Mama riechen und nicht nach irgendwas anderem...

Ich hätte mich über ein paar Sorten Malzbier gefeut (hab mich durch den Markt getrunken) und über flüssige Gallseife bzw Gallseifenspray. Und Schokolade. :)

Gruß Lucccy

13

Ich habe zur Geburt meines ältesten zwar kein Paket bekommen aber einen Kuchen über "send a Cake" von ner Freundin weiter weg ...das fand ich total gut ! Gibt es ja heute auch diverse andere Anbieter (als sachse sag ich mal "schickaschecke" bspw. Und jetzt verschenke ich selber immer gerne Windelabos .....wie wäre es damit ;-) LG

Top Diskussionen anzeigen