Plazentareste und keine Ausschabung?

Hallo,

9 Wochen nach der Geburt habe ich noch eine leichte Blutung, die wohl von kleinen Plazentareste in der Gebärmutter kommt. Ich war deswegen in der Klinik, in der ich entbunden habe. Dort meinten sie, so lange ich keine stärkere Blutung bekäme oder andere Probleme, könne man mit einer Ausschabung erst einmal abwarten und in drei Monaten noch einmal kontrollieren. Ich hoffe natürlich sehr, dass ich um die Ausschabung herumkomme, aber wie wahrscheinlich ist das? Hat jemand schon erlebt, dass Plazentareste auch noch von alleine abgegangen sind?

Viele Grüße
Anne

1

Hi! Also bei mir war es so dass ich 1 Woche nach der Geburt keinen Wochenfluss mehr hatte. Zudem hatte ich leichtes Fieber und stank dort unten wie ein Fisch! Also bin ich ins kh. Es wurde festgestellt dass das Blut nicht abfließen kann, weil noch so viel Gewebe übrig war! Der Arzt zog mir das dann alles auf einmal raus. Hatte dann noch 8 Wochen leichte Blutungen.

2

Hallo! Mir geht es genauso, aber ich habe noch sehr starke Blutungen. Muss bald wieder zu meinem FA und der soll entscheiden wie es weitergeht. Bin froh, wenn das alles rum ist.

LG

Lucy

Top Diskussionen anzeigen