Beckenboden und verschleimte Bronchien

Wem geht es denn auch so und kann mir sagen was ich machen kann/ darf?!

Meine kleine ist jetzt 11 Tage alt. Als ich mich vorhin ins Bett legte hats angefangen, ich musste Husten, nicht einmal sondern ständig!!! Ich bin richtig verschleimt. :-( mit einem ausgeleierten beckenboden ist es auch ganz toll zu Husten :-(

Habt ihr mit nen tip dass ich das verschleimte schnell wegbekomme?!

1

Moin,

Inhalieren hilft mir ganz gut.

Versuch mal über die Schulter zu Husten, ich hatte während der Schwangerschaft und kurz danach ständig Husten und meine Hebamme gab mir den Tipp.

Vg und gute Besserung

Alex

2

Viel Trinken verflüssigt den Schleim, ein Spaziergang an der frischen kühlen Luft sorgt für eine bessere Durchblutung der Lunge und bewirkt damit eine schnellere Heilung

außerdem Inhalieren am besten mit Kochsalzlösung zum Verflüssigen des Schleims

Ich wünsche dir gute Besserung

Top Diskussionen anzeigen