8 Wochen nach Geburt noch immer keine Periode

Hallo, habe am 16. August entbunden und hatte ca. 4Wochen Wochenfluss. Nun warte ich schon lange auf meine Periode. Ist das noch normal oder sollte ich meine Frauenärztin befragen? Habe Angst, dass was nicht stimmt. Mein Abstrich nach der Geburt war wohl auch nicht ganz in Ordnung. Habe daher im Januar noch mal einen Termin. Was soll ich machen???

1

Stillst du? Wenn ja ist das ganz normal und selbst wenn nicht brauch dein Körper einfach noch ein bischen bis alles wieder im Lot ist. Sei doch froh wenn du deine Periode noch nicht hast. Andere haben zu der Zeit noch ihren Wochenfluß.

6

Danke für die Antwort. Daran hab ich gar nicht gedacht. Jetzt geht es mir auch schon besser. Urbia-Forum ist einfach wunderbar :)

2

Wenn du stillst, ist das alles ganz normal. Ich hab beim Ersten das erste Mal meine Mens erst ein Jahr nach der Geburt, beim Zweiten war´s ein bissl eher.

3

Hallo

Oft wen man stillt kommt die periode länger nicht.das kan von ein paar wochen bis zu paar monate dauern.

es kan auch so sein wen du nicht stillst das es dauert bis die mens wider kommt.

ich habe voll gestillt und hatte trozdem nach 4 wochen wider die mens.
eine freundin von mir hat nach 3 monaten abgestillt, aber ihre periode bekam sie nach über einem jahr nach der geburt des kleinen wider bekommen.

lg nana

4

"8 Wochen nach Geburt" ?????
Also wenn du am 16.8. entbunden hast, dann sind das doch 14 Wochen?!

5

Ja, hast recht. Ist mir später auch aufgefallen. Sorry :)

Top Diskussionen anzeigen