Kein Wochenfluss nach Kaiserschnitt

Hallo Ihr Lieben,

ich habe am 09.11. per Kaiserschnitt entbunden und wurde letzten Mittwoch aus dem Krankenhaus entlassen. Seit Donnerstag habe ich keinen Wochenfluss mehr. Also gar nichts - rein gar nichts. Ist das normal? Sollte ich deswegen nochmal zum Frauenarzt?

LG

1

Hallo,

da kommt sicher noch was. Leg dich mal des öfteren auf den Bauch - möglichst auf ein gerolltes Handtuch (das geht auch nach KS ;-)). Massier deinen Bauch oder bitte deine Nachsorgehebamme (falls du eine hast) das zu tun. Es gibt auch spezielle Massageöle die die Rückbildung der Gebärmutter fördern sollen in der Apotheke. Ansonsten hilft Wärme oft gut.

Falls gar nichts mehr kommt dann lass es auf jeden Fall anschauen. Besonders wenn du anfängst dich unwohl zu fühlen.

Liebe Grüße
Ina #winke

2

huhu,

ich finde das nicht normal. das solltest du lieber mal abklären lassen. nicht das sich noch was entzündet.

lg

3

Ich hatte nach meinem KS vor 4,5 Jahren auch nur eine Woche richtigen Wochenfluss u ab dann kam nurnoch alles kleckerweise alle paar Tage . Die Untersuchung ergab das alles okay ist und sich trotzdem alles zurückgebildet hat u keine Rester in mir waren. Das war echt schön. So konnte ich ziemlich schnell wieder mit meinem Mann Liebe machen. Ich hoffe diesesmal ist das wieder so denn Silvester möchte ich gerne mit Sex krönen :-) ( bekomme am 30.11. Meinen KS ).

Nicht das ihr jetzt denkt ich bin sexsüchtig! Nein es ist nur so das mein Mann in der SS keinen Sex mag u ich dementsprechend auf dem trockenen sitze .

#winke schönes WE

4

Hi, ich hatte auch am 9.11. Kaiserschnitt und bei mir fliesst es noch ordentlich....
Wenn nix mehr kommt bei dir lass lieber mal nachschauen, waer ja doch bisschen wenig...

LG yve

5

lass deine hebamme drauf schauen oder den fa weil es gibt den wochenflussstau auch beim ks.

lg

6

hatte am 3.10 nen ks und hatte immer wenig wochenfluss... nach 5 wochen bekam ich fieber u schmerzen und lag dann stationär mit gebärmutterentzündung.

das garnichts kommt nach so kurzer zeit ist nicht normal. bitte dringend beim fa oder kh abklären

7

Hey ich hatte im August auch einen KS. Erst war der Fluss stark, an manchen Tagen kam gar nicht mehr, dann plötzlich nach 2 Tagen Pause war er wieder da. Mir hat Wärme immer gut geholfen ( Wärmekissen und auf den Bauch legen). Meine Hebi meinte damals ich soll mir einen bestimmen Tee in der Apotheke holen (Frauenmanteltee oder so) bin mir nicht mehr sicher. Aber der Fluss kam wieder von ganz alleine nur wenn du Fieber bekommt und starke Kopfschmerzen musst du bitte zum Arzt gehen

LG alle Gute

Jenny und Valea (3 Monate + 2 Tage)

Top Diskussionen anzeigen