Seit PDA immer wieder Kopfschmerzen

hallo,

ich habe vor knapp 4 monaten meine tochter entbunden. es war eine natürliche geburt mit pda. die pda wurde leider zu weit punktiert, dadurch entstand ein loch im rückenmark, das erst nach 8 tage wieder zuwuchs. diese 8 tage lang hatte ich höllische kopfschmerzen, konnte kaum aufstehen.

nach 8 tagen war es plötzlich weg aber seitdem habe ich immer wieder kopfschmerzen dieser art (davor nie) nur milder/sanfter...meistens bekomme ich diese abends.

woran kann das nur liegen? geht das wieder weg? hat eine von euch das auch?

es ist echt nervig mit diesen schmerzen zu leben. ich will nicht mehr zu diesem anästhesisten gehen, der hat eh keine ahnung - sorry, aber dieser mensch *grusel*...(hättet ihr mit ihm zu tun gehabt würdet ihr mich verstehen).

naja, was soll ich jetz machen?

1

hallo
also ich hatte im oktober 05 einen ks mit spinaler,ich wurde 2 mal punktiert alles war super.

3 tage nach den ks bekam ich so kopfschmerzen konnte nicht aufstehen,nicht wickeln geschweige dennoch stillen#heul.

dann kam der narkosearzt und hat mich untersucht,und meinte wir warten noch 2tage-aber es wurde nicht besser dann riet er mir mich nochmal an der gleichen stelle zu punktieren-hatte schon panik....:-(

die kopfschmerzen waren ein wenig besser und eine woche später war ich wieder geheilt #freu.....zum glück

man glaubt gar nicht was so kopfschmerzen anrichten können....

lg sandy

2

Hallo,

ich hatte auch diese Kopfschmerzen (nach Spinalanästhesie). Das ist wirklich die Hölle. Ich musste 3 Tage stramm liegen, damit sich das Nervenwasser wieder auffüllen kann. Aber auch bei mir wurden die Schmerzen nur bedingt besser.

Zu hause hatte ich auch immer wieder Kopfschmerzen. Ich habe jeden Tag 3-4 Paracetamol geschluckt, die aber nichts bewirkt haben. Allerdings hat es sich bei mir nicht über 4 Monate, sondern so ca. 8 Wochen gezogen.

Diese Kopfschmerzen können aber mehrere Ursachen haben. Z.B. Eisenmangel (entsteht bei viel Blutverlust) oder starke Verspannungen im Rücken durch das viele Liegen. Ich würde an Deiner Stelle mal den FA fragen. Der kennt sich mit solchen Dingen auch einigermaßen aus. Falls die Schmerzen wirklich noch durch die PDA bedingt sind, muss auf jeden Fall etwas unternommen werden.

LG
Saskia

Top Diskussionen anzeigen