Nachwehen beim 2. Kind

Hallo zusammen

Wie sieht das eigendlich mit den Nachwehen beim 2. Kind aus.
Beim ersten Kind weiß ich das leider nicht, hatte ja einen Kaiserschnitt.
Und durch den Kaiserschnitt habe ich das auch nicht bemerkt.
Ich lese immer und überall, das die Nachwehen so schlimm sein sollen.
Selbst gerade beim stillen sollen sie extrem sein.



Gruß Jeanette mit Steven ET-11

1

Hallo,
also ich kann von mir sagen, dass sie Nachwehen nach der 2. Geburt sehr schlimm waren, habe es ohne Schmerzmittel nicht ausgehalten. Durfte aber wegen dem Stillen nur Paracetamol nehmen.
Aber ich kann Dich beruhigen, dass es die ersten Tage zwar schlimm ist, aber dann immer mehr nachlässt.
Dass es während dem Stillen schlimmer wird, hat bei mir auch gestimmt.
Noch ein Trost: je schlimmer die Nachwehen, desto schneller bildet sich die Gebärmutter zurück.
Bei mir hatte sich die Gebärmutter nach 6 Wochen komplett normal zurückgebildet.

Alles Gute
Annika

2

Hallo,

beim ersten hatte ich gar keine spürbaren Nachwehen, jetzt beim zweiten waren sie schon zu merken. War teilweise recht schmerzhaft ab und zu beim Stillen aber nach glaube 2 Tagen auch erledigt.
Der Arzt hat mir angeboten ein Schmerzmittel zu nehmen aber dachte mir: "Wär doch gelacht, Presswehen und alles überstehst du ohne und die Nachwehen nun auch noch."

Mach dir keinen Kopf, soo tragisch sind die nicht.
Viel Glück bei der Geburt
LG Conny

3

Hallo Jeanette!

Bei mir war es komischerweise genau umgekehrt.
Beim ersten Kind hatte ich sehr starke und schmerzhafte Nachwehen, vor allem beim Stillen. Jetzt beim zweiten Kind habe ich keine Nachwehen.

Viele Grüße, Tina

4

Hallöchen....beim ersten Kind hab ich immer nur beim anlegen ein leichte ziehen gespürt
Beim zweiten Kind war das leider schon schlimmer, war aber nur am ersten Tag schmerzhaft und das meist auch nur beim Stillen.....läßt dann von Tag zu Tag nach.
Die Nachwehen sollen ja bei jedem Kind stärker werden#schock....wir planen gerade das dritte!
Dir erstmal viel Glück#klee

5

oh ja ich kann ein lied davon singen, nachwehen sind echt schmerzhaft und ich dachte ich bekäme gleich noch eines #schwitz
aber es gibt schmerztabletten mit denen man trotzdem stillen kann.

hatte schon nachwehen bei kind nr.1 aber bei meinem sohn waren die echt heftig.

lg jacqi

6

Hallo

Bei meinem ersten Sohn (heist auch Steven) hatte ich keine Nachwehen.#freu

Aber jetzt bei Ben waren sie heftig. Vor allem beim Stillen. Sie waren recht schmerzhaft.
Aber sie haben nur ca 5 Tage angehalten. von Tag zu TAg wurden Sie schwächer:-D

LG Engelchen

Top Diskussionen anzeigen