Was ist ein Familienstammbuch??

Morgen,

Man liest überall man soll das Familienstammbuch ins Krankenhaus zur Geburt mitbringen.
Was ist ein Familienstammbuch und woher hat man das???
(Oder meint man da in Ö die Geburtsurkunde?)

:-) Monika 39 SSW

1

Hallo Monika,

also hier in Deutschland (aber wahrscheinlich auch in Österreich) ist das Stammbuch ein Buch, in dem die Geburtsurkunden der Eltern + Kinder, Heiratsurkunden, Scheidungsurkunden und was es sonst noch so gibt gesammelt werden.

Im Grunde also einfach eine Sammlung aller Urkunden, die die familiären Verhältnisse darstellen.

Gruß

Karen

2

Aha
Wir sagen da dann Dokumentenmappe dazu ;-)

Danke für deine rasche Antwort Monika

6

OK, nachdem du hier so viele unterschiedliche Aussagen hast.
1. Man muss unterscheiden zwischen dem (Familien-)stammbuch und dem Familienbuch. Beides sind völlig verschiedene Dinge.
Stammbücher sind ein Aufbewahrungsort für Dokumente aller Art und liegen immer zu Hause bei der Familie. In Stammbüchern findet man Geburts- und Sterbeurkunden, Taufurkunden, Heiratsurkunden.
Das Familienbuch wird immer beim Standesamt geführt und stellt ein standesamtliches Register dar. Das bekommt die Familie also nie zu sehen - höchstens in Form einer beglaubigten Abschrift. Ein Familienbuch wird bei jeder Heirat in Deutschland angelegt und bei Hochzeiten im Ausland wenn 1er der Ehegatten Deutscher ist auf Antrag.

Alles noch etwas ausführlicher findest du hier:
http://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/buergerdienste/familienbuch.html

Top Diskussionen anzeigen