Intimrasur fürs Krankenhaus

Hallo,

jetzt sind es bei mir noch knapp 4 Wochen bis ET und so langsam machen sich die Gedanken über den Geburtsablauf breit. Heute morgen habe ich über meine Intimfrisur nachgegrübelt. Ich rasiere mich nur ab und zu wenn ich Lust habe, bin aber nicht dauerglatt, weil ich sonst so arge Probleme mit Entzündungen und dem Pieksen der nachwachsenden Haare habe.
Wird man im Kreissaal rasiert ?
Wenn eh generell ja, dann würd ich das nämlich lieber selber machen als irgendeine Schwester mit Rasierer bei mir unten rumfuchteln zu lassen.
Wie ist es falls es zu einem Kaiserschnitt kommen sollte, wird da der Intimbereicht rasiert ?

Grüßle Hibbe mit #ei 37.ssw

1

hallo
bei mir wurde ein kleiner Teil rassiert (Für den Fall eines Dammschnittes - und es war so). Mach dich keine Ggedanken darüber!. Wenn die Wehen da sind, ist für dich alles egal, was die da machen. 1. Du willst alles so schnell wie möglich hinter dir haben, 2. Für solche "Details" hast du keinen Kopf mehr.

LG

Ines

2

Ich hab mir nur den unteren Teil von meinem Männe rasieren lassen, für den Fall einer Naht am Damm oder ähnlichem. oben hatte ich kurz.
Es ist übersichtlich und man fühlt sich nicht zu nackt ;-)
Ich hatte dann kleine Risse in den inneren Schamlippen und da alles frei war konnte die Ärztin schnell arbeiten.

LG Sandra

3

Hi Hibbe!

Hatte leider am Ende nen KS unter Vollnarkose (die Herztöne von meiner Maus waren auf 75-85 unten)... sie haben mir nur nen so etwa 3 cm breiten Streifen wegrasiert, da die KS-Narbe bei mir so ca. 1cm über dem Schamhaaransatz liegt, damit die Haare nicht beim operieren stören oder beim Zunähen in die Naht kommen... Das ging ratzfatz in 30 Sekunden und mir wars dann auch schon egal...

Ein wichtiger Tip für die Kliniktasche: Salz und Pfeffer (das Essen im KH war super, aber einfach fad) und vor allem lass Dir immer irgendwas zum Essen in der Nacht mitbringen! Ich hatte nachts immer schrckliches Magenknurren ;-)

Liebe Grüße und alles Gute für eine rasche schmerzarme Geburt!
Regeane

4

hallo hibbe.
ich bin nicht rasiert in die geburt gegangen. hatte zwei kleine risse innerhalb der schamlippen und meine hebamme hat die ohne rasur genäht.
dani

5

Hallo Hibbe!

Ich rasiere mich immer und habe das auch in der #schwanger weitergemacht - so brauchte bei der Geburt nichts mehr gemacht werden!
Denke aber das sie auf jeden Fall rasieren vorher...
Damit sie auch was "sehen" können... ;-)

Liebe Grüße

Carmen + Nils 7 Monate

6

Hallo Isa #freu#freu

hab Deinen Bericht grad entdeckt:-D
Schon komisch, wir Frauen fragen uns oft das Selbe die Wochen vor der Geburt.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=348779

Hab schon geschwitzt#schwitz, dass Du vor mir entbunden hast:-p...immer schön der Reihe nach, klar?!;-)

gruss Anna

Top Diskussionen anzeigen