Ambulante Geburt trotz Einleitung möglich?? evtl. auch Hebi Gabi

Hallo,

am Donnerstag soll ich ins KH zur Einleitung. Ist mein 3. Kind. Die anderen zwei mussten auch Eingeleitet werden, da ich zu viel Fruchtwasser habe und der Druck nach unten deshalb nicht ausreicht.

Meine Frage

ich möchte eigentlich ambulant entbinden, geht das überhaupt bei einer Einleitung? Und kann ich mitentscheiden wie eingeleitet wird?

Mein MM ist schon 2 cm auf und Gebärmutterhals ist fast verstrichen. Bei den zwei anderen Geburten wurde erst Zäpfchen ohne Erfolg gelegt und dann Wehentropf versucht was aber auch nichts brachte. Erst als die Blase gesprengt wurde haben Wehen eingesetzt und es ging dann super schnell mit der Geburt.

Kann ich darauf bestehen das die Blase gleich gesprenggt wird?

Sorry etwas lang geworden

Gruß Michaela

1

Hallo !

Ich hab vor drei Monaten meinen zweiten sohn mit einleitung auf de welt gebracht! Die hat dann 6 Std. gedauert! Aber nach zwei std. aufenthalt im Kreissall durfeten wir auch wieder nach hause!

Gruss Mona mit León 18 Mon. und Connor 12 wochen!

2

Hallo,

ich hatte einen vorzeitigen Blasensprung und bei mir wurden die Wehen eingeleitet.
Hätte ich keine PDA bekommen, hätte ich 6-Stunden nach der Geburt wieder gehen können.

#liebe Grüße
Tanja

3

Hallo Michaela!

Ich habe drei Einleitungen hinter mir und aufgrund einer bestehenden Wehenschwäche wird wohl diese SS auch wieder mit einer Einleitung enden.
Beim letzten Mal habe ich den Ärzten schon detailliert mitgeteilt, was bei mir gut funktioniert und was gar nicht.
Sie haben sich dran gehalten und alles so gemacht, wie ich es wollte! #freu
Nach 3 Stunden heftigen Wehen war mein Kleiner dann da und das obwohl ich keine einzige Vor- oder Senkwehe hatte, MuMu fest zu und Hals lang, da hast Du doch einen viel besseren Ausgangsbefund! :-)

Bin bei allen Dreien ambulant nach Hause gegangen! Das hat mit der Einleitung nichts zu tun, sondern damit, wie Du Dich fühlst!

LG Sybille

4

Spricht nichts gegen #pro.

Mit dem Blase sprengen werden sie wenigstens warten bis du ein paar Wehen "vorweisen" kannst, ansonsten bringts das nämlich nicht.

Liebe Grüße und toi-toi-toi wünscht

Gabi

Top Diskussionen anzeigen