Weitet sich die Scheide nach der Geburt aus?

Hallo ihr erfahrenen Mamas da draußen,

mir ist gerade spontan die Frage eingefallen, wie ist mit der Scheide nach einer Geburt. Im Juli bekomme ich mein erstes Baby und habe schon so einiges darüber gehört. Weiten sie die Scheidenwände wirkilich aus, so dass der Geschlechtsverkehr anders empfunden wird? Oder kann man durch die Rückbildungsgymnastik "die Maßen" vor der Geburt wieder erreichen? Vielleicht ist das nur minimaler Unterschied und man merkt so oder so nichts. Und der Mann?

Liebe Grüße und danke!

Eva

1

die scheide weitet sich während der Geburt aus-danach zieht sie sich wieder in den Normalzustand zusammen.Der sex ist in den ersten Monaten nicht so ganz intensiv-aber nach nem halben Jahr ist meist alles wie früher.Mein Mann meint er merke keinen Unterschied.
Und auch ich empfinde den Sex als normal und habe nicht das Gefühl das mein Mann jetzt zu klein wär-alles wie eh und je!

Gruß
Tina

2

Da mach Dir mal keine Sorgen. Hab bis jetzt 2 Kinder und ich hab sogar das Gefühl, dass es enger ist. Zwar nicht schmerzhaft enger, aber eben doch anders. Und mein Mann hat gar keinen Unterschied bemerkt.

Liebe Grüße

3

Hallo


Das bekommt man mit Sport wieder hin.Ich bekomme jetzt mein viertes Kind und mein Mann hat sich noch nicht beschwert;-).Datt wird alles wieder.

lg

Top Diskussionen anzeigen