Lungenreifespritze bitte auch hebigabi

Hallo zusammen,


Habe mal ne frage und zwar:

Eine freundin von mir ist jetzt in der 28ssw und musste gestern in die Klinik gebährmutterhals verkürzt, wehen.
Sie muss jetzt in der Klinik bleiben und bekommt 2 infusionen.
Sie hat heute auch eine Lungenreifespritze bekommen und bekommt morgen noch eine.
Kann es jetzt wirklich sein das dass kind jetzt schon kommt.
Bitte um Antwort


Liebe grüße Siggi mit Sascha 10 Monate alt

1

Ich bin zwar keine Hebamme, aber ich denke, es sind jetzt eben Vorsichtsmaßnahmen, falls es wirklich los gehen sollte. Mit einem verkürztem Gebährmutterhals kann man aber auch noch locker über ET gehen. Jetzt ist dann eben schonen angesagt und drück ihr ganz fest die Daumen, dass ihr Würmchen noch einige Wochen bei ihr bleibt.

Liebe Grüße

5

Hi!

Wichtig sind, daß die Wehen in den Griff bekommen werden, der verkürzte Gebärmutterhals muß nicht zwingend zu einer Frühgeburt führen.

In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich eine Frühgeburt wg. Wehen, beim zweiten bin ich mit verkürztem GMH über Termin gegangen.

Außerdem sollte sie das Rauchen wirklich sein lassen, das verstärkt das ohnehin bestehende Risiko um ein Vielfaches.

Top Diskussionen anzeigen