bei wem war das zweite kind wirklich schwerer/größer?

Hallo ihr lieben! ich wünsche mir ein zweites kind. mein sohn wurde am 22.4.2012 ein jahr alt und wir haben am 26.4. geheiratet :-) vor etwas über einem monat musste ich ein sternchen ziehen lassen in der 6.ssw....

dennoch merke ich wie ich es ab und an mit der angst zu tun bekomme. mein erstes kind war bereits 4140g schwer und hatte 54cm, 36,5 cm kopfumfang. und er kam in der 38+3 ssw via einleitung. er hätte sich sicher noch länger zeitgelassen...

nun höre ich immer wieder das die zweiten noch größer und schwerer werden und wenn ich dann bedenke das es evtl noch über termin geht...oweia...

wie war es denn bei euch? ihr habt ja teilweise frisch entbunden und einige von euch bestimmt such schon das zweite mal. was war diesmal anders? und wie war es mit dem mythos größe und gewicht? vorrausgesetzt gleicher partner , gleiches geschlecht und ungefähr gleiche ssw?

ich wünsche euch noch eine ganz tolle zeit mit euren zwergen und hoffe das ich bald dauerhaft in dieses forum (nach dem ich ins ss forum wechsle) wechseln kann! #winke

1

Hallo,

bei mir kamen beide (!!) Kinder bei 40+0 (Pünktlichkeit von Anfang an!! :-))

Also meine Tochter war damals 52cm und wog ca. 3800g.

Mein Sohn war 51cm und wog ca. 4100g.

Bei meinem Bruder und mir war es anders - aber ich kam nach ET und mein Bruder vorher. Ich war schwerer und größer (ist heute aber nicht mehr so :-p)

Gruß

Karen

2

hier!

erstes kind mädel bei et+10, 3700g, 37 cm kopf und 52 cm
zweites kind mädel bei et+14, 4400 g, 38 cm kopf und 56 cm

nur mut! wenn du schon einmal n großes kind hast, dann weißt du ja das sie durchpassen :) ob da dann 500 g mehr dran hängen oder nicht ist dann auch egal!

meine hebamme hat mir gesagt, das größte was sie bis jetzt hatte war knapp 5 kilo und das normal im geburtshaus.

lg

3

Bei mir war die Erste die Schwerste #schein

Ihre Schwester war genau 400g leichter, obwohl fünf Tage später geboren, ihre Brüder sind fünf Tage früher geboren und 350g bzw. 900g leichter gewesen.

4

Hallo,
Mein Sohn kam bei Et+11 mit 4930g, 54cm und 38KU

Meine Tochter kam bei 40+2 mit 3370g, 49cm und 35KU
Ich denke selbst wenn ich übertragen hätte, hätte sie ihren Bruder nicht eingeholt ;-).

Liebe Grüße

5

Meine Tochter wog 4070g, 50cm und KU von 37cm (ET-1). Gute 2 Jahre später kam ihr Bruder bei ET+2 mit 3400g, 52cm und KU von 36cm zur Welt.

Lass es einfach auf dich zukommen.

LG

6

Hallo!

Bei mir war es so.

Meine Große kam bei 38+6 mit 2700 g und 48 cm auf die Welt.
Die Kleine wurde bei 37+2 geholt und wog 3200 g und war 51 cm groß.

LG Ida

7

P.s.:

Die große hatte einen Kopfumfang von 31,5 cm, die Kleine 34,5 cm.

8

Hallo ,

unsere Kinder wogen:

1.Tochter 3150 g - 5 Tage früher
2.Tochter 3580 g - 1 Tag eher
3.Sohn 3760 g - 3 Tage eher
4.Sohn 3210 g - 7 Tage eher

Meine Schwägerin hat immer Riesenbabys.

1. Tochter 3900 g
2.Sohn 4200 g
3. Sohn 4450 g
4. Sohn 4150 g
Alle 4 Kinder kamen bei 10-14 Tage nach ET per Einleitung zur Welt.

9

Ich bekomm erst mein erstes Kind aber meine Mama hat drei Kinder geboren, Mein großer Bruder kam mit 3500g zur Welt, ich kam mit 4000g zur Welt und mein kleiner Bruder mit 5000g. Und nach dem dritten Kind hat sich mein Papa sterilisieren lassen, da er ein weiteres Kind meiner Mama nicht antun wollte. Das ist jetzt 23 Jahre her und meine Mama hat uns alle drei normal zur Welt gebracht!#schwitz

10

also wie ich sehe sind meine ängste größtenteils berechtigt #zitter

Top Diskussionen anzeigen