Welche Sitzbäder sind gut für die Wundheilung (Dammriss)

Ihr Lieben-

habe letzte Woche 24.4 entbunden.Dabei hatte ich einen Dammriss 1.Grades, und auch die Schamlippen mussten genäht werden.

Ich kann schon relativ gut sitzen, aber welche Sitzbäder unterstützen die Wundheilung?

Vielen Dank,#herzlich
Sweet

1

Tanolact fand ich ganz gut....

Hatte eine DR II Grades mit zusätlichen Schrägriss und nen inneren Riss.

2

Hallo,

mir haben schon im Krankenhaus die Hebammen zur Wundheilung Honig-Lavendel-Spülungen empfohlen.

Du nimmst einen Messbecher mit so einer Ausgießtülle vorne, füllst ca. 1l warmes Wasser rein. Dann löst du darin 1-2 EL Honig auf und gibst ein paar Lavendel-Tropfen dazu (sowas, was auch in so Duftlampen reinkommt).
Dann nach dem Toilettengang zum "Nachspülen" benutzen.

Bei mir hat es super geholfen, ich hatte wegen einer Saugglockengeburt einen Dammschnitt und der ist perfekt verheilt und macht null Schwierigkeiten!

LG

3

Hallo,

mir hat Fichtennadelbad gut geholfen.

Das ist entzündungshemmend und man bekommt es fast überall. Ich habe es als Sitzbad gemacht, einfach Wasser in die Duschwanne, Fichtennadelbad rein und ca. 10 Minuten drin sitzen.

Viele Grüße,
Carolin

4

Hallo Sweet,

herzlichen Glückwunsch erstmal! :-)

Ich kann Dir Folgendes empfehlen:

Vor dem Toilettengang eine Flasche mit lauwarmen Wasser füllen. Dort hinein ein paar Tropfen Calendula Essenz von Weleda.

Heilt suuper schnell, kein Brennen beim Wasserlassen.

Gute Besserung!

Mandu

5

Hi,

bei mir hat das hier super geholfen:

Wundbad
Schafgarbenkraut-Tinktur 1:5 5 Tropfen
Geraniumöl, echt 5 Tropfen
Lavendelöl, extra 5 Tropfen
Rosenöl, künstlich 5 Tropfen
Kamillenöl, echt 5 Tropfen
Totes Meersalz 250g

kannst du dir in der Apo mischen lassen.

LG und eine schöne Kennenlernzeit

Isabel

Top Diskussionen anzeigen