Im Krankenhaus Abstilltabletten bekommen...

und trotzdem schießt mir immer wieder Milch ein...ist das normal? #kratz

1

Hallo Isa,

ja das ist normal. Also ich hab am Mittwoch 11.04. entbunden und auch die Tablette bekommen und am Sonntag ist mir dann die Milch eingeschossen das war irre! Mein Busen tat mir so weh und das wurde am Montag dann noch schlimmer. Ich bekam dann Fieber und Schüttelfrost, das hat fast 3 Tage gedauert bis es mir besser ging. Ich hab jeden Tag abends an Stamperl Schnaps getrunken viel Quarkwickel gemacht und gekühlt!!! ´Pfefferminztee soll auch helfen!
Hoff dir gehts nicht so schlecht wie mir und wichtig ist sofort kühlen was geht!!!
LG Manu

2

Das kann leider passieren. Ich hatte auch die Abstilltabletten bekommen (24h nach Geburt) und trotzdem wurde von Arzt + Hebi immer kontrolliert, dass die Brust weich blieb und nicht doch noch Milch einschoss. Ich hatte zum Glück Glück :D

LG

3

welche tabletten haste denn bekommen
und haste da nur 2 bekommen oder nimmste die weiter?
manche muss mann nämlich 14 Tage nach der entbindung noch nehmen zb liserdol!

4

Ja, das kann sein.
Ich habe bei beiden Geburten 2 Abstilltabletten bekommen und hatte gsd keinen Einschuss.
Geh zum Arzt, die können auch nochmal Tabletten geben wenn es nötig ist.

Top Diskussionen anzeigen