Taubheitsgefühl nach KS

Guten Morgen :-)

Also ich hatte am 19.10.2009 meinen KS und noch immer habe ich das taube Gefühl um die Scheide herum, an den Oberschenkelinnenseiten und (bitte nicht lachen) an den Pobacken. Mein KS war nicht gerade ein tolles Erlebnis, die PDA hielt nicht lange genug an, sodass ich komplett alles mitbekommen habe wie ich genäht und auch getackert werde. Wie ein rohes Schnitzel habe ich mich gefühlt, welches umhergerissen wird. Gruselig also und brauch ich auch nicht nocheinmal im Leben. Am 5. Tag ist meine gesamte Naht nach dem Klammernziehen wieder aufgegangen und so durfte ich noch einmal in den OP und hatte dann noch 4 Wochen zu tun, bis alles verheilt war. Nun ist aber noch immer das Taubheitsgefühl da. Meine Hebi meinte bei der Nachsorge das es wohl dauern würde, ehe das weg geht, da die Nerven ja bei einem KS durchtrennt werden. Ihre Aussage ist nun aber auch schon 7 Wochen her.

Wie war das bei euch?

1

Moin,

ganz so schlimm war bei mir der KS zwar nicht und so großflächig ist auch das Taubheitsgefühl nicht, aber meine gesamte Bauchdecke ist noch taub, alos ich könnt mich da schneiden oder ähnlich und würde das höchsten merken wenns blutet #schock ......
meine Hebi meinte da auch...das kann bis zu nem halben Jahr dauern bis sich die Nerven wieder erholt haben

aber wenn das so viel ist wo's taub ist, würde ich mal zum Doc gehen und untersuchen lassen....

LG & Daumen drück, dass es nur die Nervenbahnen sind die sich erst erholen müssen #liebdrueck

Bieni-maja (KS 30.10.09)

2

Danke für deine liebe Antwort #liebdrueck

Also wir sind ja in unseren KS nur ein paar Tage auseinander, das finde ich ja witzig. Hauptsächlich habe ich das taube Gefühl halt um die Scheide herum und am linken Oberschenkel... an den anderen Stellen ist es nur ganz leicht taub noch. Meine Bauchdecke war eigentlich von anfang an nicht taub.

3



hallo,

mein ks war im mai 2007 und ich habe heute noch ein paar taube stellen am bauch...habe mich schon daran gewöhnt;-)

bei dir ist es ja noch relativ "frisch",laß deinen körper noch etwas zeit....

lg ines:-)

4

Hallo

das ist leider eine recht häufige Nebenwirkung bei einem KS. Es kann bis zu einem Jahr dauern bis das Gefühl wiederkommt, oder wenn man Pech hat kommt es gar nicht wieder. Mein KS ist 17 Monate her und ich habe immernoch ein taubes Gefühl am Unterbauch und am rechten Oberschenkel

LG
qrupa

5

Hallöle, lass Deinem Körper noch Zeit, es ist alles noch frisch ! Mein KS ist jetzt über 2 Jahre her und es sind immer noch taube Stellen unterhalb der Narbe da -außerdem bin ich total Berührungsempfindlich rund um die Narbe, d.h. es ist immer noch so ein bissl Taub und unangenehm. Aber man gewöhnt sich daran ;-) Wir haben eh keine andre Wahl;-)


lg Sanne

6

Hallo
Ich hatte meinen Notkaiserschnitt am 25.10.2009 und beim mir saß die PDA auch nicht richtig (mein Oberbauch und mein linker Arm waren betäubt) ich habe auch alles richtig gespürt wie sie mich aufgerissen haben und mein Baby rausgeholt haben-danach gab es eine Vollnarkose (ging vorher nicht weils meiner Maus so schlecht ging)und das nähen hab ich nicht mehr mitbekommen. Ich denke auch nur mit Schrecken daran und dachte schon ich sei ein Einzelfall! Einfach grausig sowas!
So nun zum Thema zurück-Ich habe auch noch ein Taubheitsgefühl, allerdings nur um die Narbe herum. Ich würde an deiner Stelle echt nochmal zum Arzt gehen-das hört sich ja gar nicht gut an.
Ich drück dir die Daumen, daß alles gut wird und du die fiese Erfahrung gut verkraftest!
Viel Glück!
lg Andrea

7

Hi,

also das ist schon heftig...aber kann passieren, da wird man ja drüber aufgeklärt. Bei mir ist nur noch die Narbe taub, vorher war es ca. 1 cm um die Narbe auch taub, das war nach ca. 12 Monaten weg. Warte mal ab, vielleicht wird es noch weniger.

8

aufgeklärt wurde ich garnicht vor dem ks... ich wusste das sie den kleinen holen müssen und das schon seit dem 6. monat weil er einen offenen rücken hatte. wenn ich nicht umhergegoogelt hätte, hätte ich rein garnichts gewusst vom ks... :-( und es sei dazu gesagt, das ich in einer großen uniklinik entbunden habe... nie mehr!!! ich wurde sogar nach der 2. op am tag als die drainage raus kam heim geschickt... 2,5 stunden autofahrt waren es bis nach hause und als ich heim kam, lief wieder wundflüssigkeit aus meiner wunde und das nicht nur an einer stelle... gut das meine hebi und ein sehr guter chirurg für mich da waren und mich wieder heil gemacht haben... bis auf die tauben stellen halt... :-(

Top Diskussionen anzeigen