Frage an Zweitgebärende

Hallo ihr lieben! :-D

In drei Wochen ist der errechnete ET von unserem zweiten Kind. #verliebt
Meine Hebi meinte, dass man beim zweiten Kind schon ca. 2 Wochen voerher mal ziemlich starke Wehen bekommt und die aber noch nicht die Geburt einleiten und auch wieder verschwinden, dann kommen die halt in unregelmäßigen Abständen, d.h. zwei tage mal nix oder ne Woche und dann mal wieder.

Jetzt meine Frage:
Habt ihr bei eurem zweiten Kind auch diese starken Wehen gehabt und wenn ja, wann ging dann die Geburt los?

Ich hatte seit gestern Abend und die komplette letzte Nacht diese starken Wehen. #schwitz
Senk- und Vorwehen sind auch schon seit längerem regelmäßig vorhanden.

Danke für eure Antworten!

LG Susi

1

Hallo!
Ja, ich hatte zwei vor vor ET beim zweiten KInd auf einmal heftige Wehen,



die dann mit Blasensprung und ganz schneller, angenehmer Geburt endeten.
Ich schätze, da gibt es einfach keine Regeln! Du kannst nur abwarten!
Viel glück!
Susanne

2

das kenne ich auch.

2 wochen vor termin hatte ich starke senkwehen,die 5 stunden dauerten.

eine woche lang hatte ich bis zur geburt jede nacht regelmäßge wehen,die alle 6 min kamen.nach einer woche mit nur 4 stunden schlaf täglich,war ich fertig und bat meine hebi um rat.die kam und gab mir einen mix.am nächsten tag war er da,nach 5 std geburt inkl 1,5 std stillstand.

ich drück dir die daumen.

alles liebe anke

3

Ich hatte bei der zweiten schon 1.5 Wochen vorher immer mal Wehen, die verschwunden sind, sobald sie ansatzweise regelmäßig wurden#augen Saß quasi schon auf der gepackten Tasche und hab aufs losgehen gewartet.

Naja es ging dann doch erst los nachdem ich bei ET+10 den Wehentrunk getrunken habe aber das ist ne andere Geschichte.

LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (*Dez 2009)

4

hallo!

meine zweite tochter kam in etwa 2wochen zufrüh und war nach 6h geburt da!
wenn du denkst es geht los ruf lieber deine hebi an und sie soll mal schauen!

viel glück für die geburt!
lg

5

hi Susi!
Ich hatte keine (spürbaren) Wehen in den 2 Wochen vor dem ET, hatte nur einmal 4 Wochen vor dem Geburtstermin ziemlich starke Senkwehen. Aber insgesamt gehör ich scheinbar sowieso zu den eher wehenschwachen Frauen: hatte auch zwei Einleitungen, weil sich von selbst ein Geburtsbeginn einfach nicht einstellen wollte. So bin ich woh kein Maßstab ;-)
LG
cori

6

Ich hatte beim 2. und beim 3. jeweils früher Senkwehen. Beim 1. hatte ich gar keine.
lg jo

7

hi

ich hatte 2-3Wochen vorher schon öfters Wehen-
meist Nachts #augen
Gleich alle paar Minuten und ich dachte jedesmal es geht los.
Bin dann in die Wanne und vorbei war es...

Mein Freund war schon auf "Alarmstufe Rot" ;-)

Aufeinmal war alles "ruhig"
Das war die bekannte "Ruhe vor dem Sturm"
Denn nach einigen TAgen wehenloser Zeit
ging es plötzlich und heftig am Morgen los.

5 Tage nach Et.
Am Tag an dem eingeleitet werden sollte #rofl

alles Liebe
lg kati mit daniel und severin 15 Tage alt #baby

8

Also ich bin ET-4 und habe erste seit (na ich würde mal großzügig sein) seit 5 Tagen Senkwehen. Nichts halbes - nichts ganzes!
Mal nur eine, dann mal alle 4 Minuten über zwei Stunden hinweg, mal nur beim Autofahren, mal nur beim gehen....
Tja, ich sitze und warte.

In meiner ersten Schwangerschaft hatt ich ab der 25. SSW immer wieder Wehen. also ich weiß jetzt überhaupt nicht wo ich bin!


LG
Dani ET-4

Top Diskussionen anzeigen