Kennt ihr das?Nelkenknospenöl und Mandelöl?

Hallo ihr lieben

ich habe mal eine Frage.Ich war heute beim Frauenarzt,gmh gaz verstrichen muttermund weich aber noch zu und Kopf sitzt tief im Becken.Sie hat mir ein Mittel verschrieben.Nelkenknospenöl und Mandelöl wurden von der Apotheke zusammengeschmischt und ich muss es auf ein ob ziehen lassen und dann in die Scheide einführen 1 Stunde wirken lassen und den Vorgang nach 5 Std. wiederholen.Kennt das jemand??Hat das schonmal jemand ausprobiert??Hat es wenigstens geholfen?

Danke im vorraus für eure Antworten.

LG Tuana ET-9

1

Hallo!

Ich habs probiert, hat nix gebracht. Habe es drei Tage in Folge versucht, bevor ich eingeleitet werden sollte. Erst der Wehencocktail im KH hat etwas bewirkt.

LG und alles Gute für die Geburt,
Sandra

2

Hallo Tuana!
Natürlich kenne ich das...:-) Bevor Du die Tampons einsetzt, teste bitte erst mal das Nelkenknospenöl wegen Allergiegefahr! Es kann brennen in der Scheide...meine eigene Statistik fällt nicht ganz so positiv aus, so würd ich eher zu Akupunktur raten...
Ich drück Dir die Daumen, viel Erfolg! Gruß Hebamme Nette

Top Diskussionen anzeigen