Muttermilch wie lange warm haltbar?

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute mit unserem Sohnemann aus dem Krankenhaus gekommen und habe gleich mal eine Frage:

Leider klappt es mit dem Stillen nicht, weshalb ich abpumpe und mit Fläschchen die Muttermilch füttere. Nun habe ich mir überlegt, dass ich als Vorbereitung für die Nacht gerne ausreichend Milch erwärmen würde und diese dann in einem Flaschenwärmer lagern würde und davon dann immer die benötigte Menge in der Nacht abfülle. Nun frage ich mich, ob bzw. wie lang Muttermilch "erhitzt" haltbar ist?

Außerdem wollte ich noch mal nachhaken: Muttermilch sollte man nicht ein zweites Mal erwärme, richtig?

Wäre für Antworten echt dankbar!!! :-)

Vielen Dank und Gruß,
lewie mit Jannis

1

Hi,

soweit mir bekannt ist, ist sie gar nicht haltbar. D.h. wenn du sie erwärmt hast und der Zwerg nur 3 Schlucke trinkt musst du den Rest verwerfen wg möglicher Keimvermehrung. Flaschennahrung soll man übrigens auch nicht stundenlang im Wasserbad aufbewahren.

LG C

2

Hallo lewie,

soweit ich mich erinnere ist MuMi im Kühlschrank 24h haltbar, bei Raumtemeperatur 4h un dim Flaschenwärmer höchstens bei 1h.

Wie schon geschrieben wurde, muß angetrunkene Milch entsorgt werden. Sie darf kein 2.Mla erhitzt werden.

Ich habe 7 Monate Mumi gepumpt wegen meins 4 Monate zu früh geborenen Kindes.
Ich hatte viel eingefroren (schon portioniert), über nacht im Kühlschrank aufgetaut und erwärmt verfüttert.

LG belala

3

Huhu

Ich erwärme die Milch einmal und, wenn ein Rest bleibt, geb ich sie ihm, wenn er nochmal möchte.
Meine Hebamme meinte, sie dürfe nur keine zweimal erwärmt werden. Zum Füttern muss sie mindestens Zimmertemperatur haben.

Allerdings benutze ich die Milch nur zum Zufüttern...

Grüße
Carina

4

Hallo,


ich muss auch abpumpen, weil meine Tochter zu schwach für die Brust ist und außerdem in der Kinderklinik ist. Dort wird die Milch nach 24 Std. weggeschüttet, aber sie halten sie dort länger warm als ich es Zuhause tun würde (1 - 1,5 Std.). Dort wo ich meinen Sohn entbunden hatte 2006 wurde die Milch nicht warmgehalten und abgepumpte nach 48 Std. weggeschüttet.

Ich schütte den Rest weg, mit der Zeit merkst du ja, was in etwa dein Kind trinkt und wenn es mehr Bedarf hat, merkst du das, also mache ich nur in etwa diese Menge warm.

Wenn nur eine längere Trinkpause zum Aufstoßen ist, stelle ich die Milch zwischendrin kurz warm.



LG Mella & Nils - Manuel *19.10.2006 & Mathilda 29.7.2009

Top Diskussionen anzeigen