Wie lange Wochenfluss ?


Und ist es noch immer "Wochenfluss" wenn ich - Sorry !!- #hicks nur noch eine dunkle Schmierblutung habe. Das hat gar nichts mehr mit Wochenfluss zu tun, hört aber auch nicht auf. Es ist immer ein dunkler Streifen in der Binde.

Die Geburt ist am Donnerstag schon 7 Wochen her.
ist es normal, dass es so lange dauert. Und war der Fluss bei Euch zum Schluss auch nur noch ein dunkles Schmieren (nochmal Sorry) ??#kratz

Wie sieht´s (sah´s) bei Euch aus ?

Mein FA ist leider noch 1 Woche im Urlaub.

Danke für die Antworten
Sylvia

1

huhu

bei der ersten geburt hatte ich 5 1/2 wochen lang wochenfluss und nach 7 wochen meine periode...man hat aber deutlich gemerkt, dass es die periode ist...war viel stärker als vor der schwangerschaft und hatte nicht annähernd was von SB...

Ich denke, dass du immernoch WF hast der jetzt stetig ausklingt....also 6-8 wochen WF ist normal...hast du keine hebi? wenn du bedenken hast, dann fahr einfach ins KH in dem du entbunden hast und lass da mal nachschauen

LG

2

Mein Wochenfluss dauerte, bis er komplett weg war, vier Wochen. Und eine Woche später, hatte ich meine Periode schon wieder (und die Naht ist aufgerissen #aerger)

3

*grins*

alles ist möglich... bei Lukas hatte ich 10 Wochen WF und nach Michels Geburt genau 1,5 Wochen :-p

frisches Blut ist hell und flüssig, "altes" Blut bzw wenns sich dem ende zuneigt ists dunkel und evtl dickflüssiger!


LG Clude, Lukas (2 3/4) und Michel (17 Wochen)

Top Diskussionen anzeigen