Haemorrieden durch Geburt, aua Hilfe

Halli Hallo! Mein Engel Tavion wurde am 12.05.09 um 4:39 geboren! Mir gings danach supi und bin am spaeten Abend auch nach Hause gegangen. Da hatte ich schon die Knubbel am After bemerkt, die waren wesentlich kleiner, weich und schmerzlos. Stuhlgang war auch ok. Meine Hebi hatte gesagt durch den Druck des Kopfes und das harte Pressen waere es etwas raus gekommen, was voelig normal sei, solange es nicht anfaengt zu schmerzt. Naja habe mir nichts gedacht, aber am naechsten Tag war es dann etwas groesser, haerter und schmerzte. Sitzen konnte ich auch nicht so gut und beim Laufen spuerte ich es auch. Hatte noch NIE Haemorrieden und bin ganz wuetend jetzt sowas zu haben...kennt das jemand? War heute frueh bei der Apo und habe mir Faktu Akut Zaepfchen und Faktu Akut Salbe geholt, fuehle mich dadurch etwas besser

1

Hallo,
hatte ich auch nach den ersten beiden Geburten sind dann aber später wieder weggegangen. Hab auch Faktu akut bekommen und meine Hebamme meinte ich soll Nasentropfen (abschwellende) auf ein Tuch geben und davorlegen das wirkt nochmal abschwellend.
Sonst halt gut sauber halten mit feuchtem Toilettenpapier.

LG und gute Besserung
Steffi 38. SSW.

2

HI!

Ich hatte das nach der Geburt von Sebastian leider auch... :-[
Hatte aber eine tolle Salbe und es wurde schnell besser #pro also immer brav einschmieren :-p

Alles Liebe,
Sabine & Sarah *09.12.05 (KS #schmoll) & Sebastian *06.07.08 (spontan #freu)

3

Hallo,
das hatte ich nach der Geburt von unserem Kleinen auch. Mir hat die Hebi als Salbe Hammamelis - Myrthe- Balsam empfohlen. Davon etwas auf ein Stück Papier und direkt auf die betroffenen Stelle legen (oder besser gesagt: versuchen, das ganze zwischen den Pobacken quasi einzuklemmen #hicks). Dann hat sie mir empfohlen, Yaccult oder Activia zu trinken. Das macht den Stuhl weicher und es schmerzt dann beim zur Toilette gehen nicht so.
LG und gute Besserung,
Martina75

4

Hallooo!!
Oh ja, das kenne ich. Und zwar hatte ich es so schlimm, dass ich kurz nach Ostern 2xim Krankenhaus operiert wurde (einmal wegen thrombosierter Häm. und kurz drauf wurden nochmal innere und äussere Häm. entfernt). Es war schlimm!
Habe die Probleme auch durch die 1.Geburt bekommen, durchs pressen und es ist leider nie richtig weggegangen.
Darum wird die 2.Geburt jetzt wahrscheinlich leider ein Kaiserschnitt, da die Wunde noch nicht richtig verheilt ist#schmoll.

Viele Grüsse,
Karin mit Mika 2,5J und #ei 37.SSW

5

unbedingt Hamamelis Salbe von Weleda und zusätzlich Hamamelis Globuli verwenden, das wirkt Wunder!

Top Diskussionen anzeigen