Einseitige Wehen???

Hallo an Alle, die ihr Kleines schon im Arm halten können.
Kurze Frage, wisst ihr ob die allerersten Wehen auch ainseitig einsetzen können. Hab den ganzen Tag mal mehr mal weniger Schmerzen im Bereich der Niere, aber fast nur rechts.

#danke für schnelle Antworten...

Lg Steffi

1

Hi Steffi,

hab zwar meinen Kleinen auch noch nicht im Arm, aber ich würde Deine Frage mit Ja beantworten. War heute wieder bei meiner FÄ und im Gegensatz zu vor einer Woche ist sowohl der äußere wie auch der innere MuMu schon gut offen, so dass ich wohl Wehen hatte. Diese habe ich allerdings auch nur links im Unterbauch Richtung Niere gespürt.

LG und alles Gute

Andrea (38. SSW mit Ilija)

2

Vielen Dank für die schnelle Antwort, dann bin ich mal gespannt ob es noch ein bißchen schlimmer wird...
Lg Steffi #schwitz

3

In welcher Woche bist Du denn? Also meine FÄ tippte heute, dass ich spätestens am WE meinen Kleinen bekomme. ICH habe allerdings eher das Gefühl, dass es noch dauert. Hab ja auch noch gute zwei Wochen Zeit. Bei meiner Freundin hatte sie allerdings Recht. Mal sehen. Bin schon sehr gespannt. Habe aber auch immer nur ein leichtes Ziehen und ein Hartwerden des Bauches...

LG

Andrea

weitere Kommentare laden
6

bei meiner freundin wars wie seitenstechen lg

7

Hallo Steffi,

das hatte ich auch. Mach dir keine Sorgen, es können noch ein bis zwei oder mehr Wochen dauern bis es losgeht.
Wenn der Druck nach unten dazukommt, dann wird es sicher bald losgehen ;-)

Liebe Grüße
Claudia und #baby Nico

Top Diskussionen anzeigen