Naht spannt, wird das besser?

Hallo,

eine Frage an die, die auch einen Dammriss hatten. Ich hatte einen zweiten Grades. Verheilt ist inzwischen fast alles, aber seit ein paar Tagen habe ich ein leichtes Spannungsgefühl zwischen den Beinen, wenn ich auf ner weichen Couch sitze oder beim Stuhlgang beim Drücken (sorry...)

Wird das wieder besser? Ich wundere mich etwas, dass das jetzt erst ist, die ersten Wochen hatte ich das Spannungsgefühl nicht.

Bitte viele Antworten, vielen Dank!
Manuela (mit Anni, 10 Wochen)

1

Hey,

so schlimm ist es bei mir nicht.

Aber ich schieb es bei mir aufs Wetter. Bei nem Wetterwechsel spannt meine Narbe auch. (Allerdings weiß ich , dass mein Körper aufs Wetter reagiert. Hatte mir 1989 den Arm ziemlich schlimm gebrochen und merke immer noch herannahende Unwetter und Gewitter, mal mehr mal weniger.)
Ich spüle dann meist mit Johanniskrautöl und gut ist wieder. Wenn es gar nicht wieder weg geht, solltest du vielleicht nochmal deine Hebi oder deinen FA schauen lassen.

Ich hab noch ein anderes Problem#hicks: Beim #sex hab ich immer Angst, dass es weh tun könnte.
Kann mich noch gar nicht richtig entspannen.
Wie ist das bei dir?
Oder auch bei anderen?

LG Michaela & Charlotte (morgen 13 Wochen oder 3 Monate alt, weil *07.01.2008)

2

hallo michaela,

an sex mag ich noch gar nicht denken.
wann habt ihr es denn das erste mal ausprobiert?
ich habe nicht das gefühl, dass schon alles zu 100% verheilt ist, daher ist mir der gedanke daran noch ziemlich unheimlich ... bei mir ist der oberste stich wieder aufgegangen und das dauert...

zum FA mag ich auch nicht mehr, ich habs nach der SS und der geburt einfach so dick, dass mir dauert wer zwischen den beinen rumfummelt...

tut es denn weh oder hast du angst, dass es weh tun könnte?

lg, manuela

3

Hey Manuela,

#hicks wir haben genau die 6 Wochen nach der Geburt abgewartet und dann gings los #hicks

Es tut nicht weh! Ich hab nur Angst, dass es weh tun könnte. Ich denk mal, diese Angst wird wieder vergehen!

Kannst du deine Hebamme nicht fragen?

Wieso ist dein oberster Stich wieder aufgegangen?
Versuch aber wirklich noch mal mit dem Spülen mit Johanniskrautöl. Das entspannt richtig gut.
Oder bade in Kamille (Ich seh mich noch mit Kamillenteebeuteln in der Wanne sitzen!;-)) Das hilft auch.

Sind die Tipps meiner Hebi!

LG Michaela

4

Hallo,

habe das selbe Problem. Kann seit einer Woche nicht auf Toilette. Habve Probleme mit stuhlgang.
Meine Hebamme meinte, das wäre der nacht. Sie sei habe sich nicht auflösen können. Die nacht wäre beim Abheilen, zusammen gedrückt und hat einen Knoten der jetzt beim drücken (Stuhlgang ) etwas schmerzen verursacht.

Selen

5

Wünschte ich könnte sagen: JA.

Leider spannt meine Naht immer nochmal wieder.
hab noch nciht raus, woran es liegt.

LG,
Caro, deren Geburt schon 3 Jahre zurückliegt.

Top Diskussionen anzeigen