wer kennt Juckreiz im Wochenbett?

Hallo,

habe am 1.3. entbunden und mich juckts, überall, v.a. im Dammbereich (Riß II°), und am After, aber auch in den Beinen, am busen, eigtl überall, kann das von der Hormonumstellung sein?

Wer kennt das auch? Ist das noch normal? Lg Juliane

1

Hallo Juliane!

Das hatte ich bei meiner 1.Tochter auch.Ungefähr 1 Woche nach der Geburt fingen meine Hände und Füße an zu jucken wie blöd! Ich dachte ich muß verrückt werden, es war nicht auszuhalten. War beim Hautarzt extra, weil man vermutete, dass ich vielleicht auf Antibiotika allergisch reagiert hatte, welches ich unter der Geburt bekam, aber dem war nicht so. Nach ein paar Tagen hörte es dann irgendwann auf.Keiner wußte woher es kam. Ich hatte dann vermutet, dass es entweder von der PDA war, die sich in meinem Körper abbaute oder vielleicht von den Wassereinlagerungen, die zurück gegangen sind...

LG berlinette76 (39.SSW)

2

*aufzeig*...ich hab das grade hinter mir

Habe am 08.03. meine Tochter entbunden, und ein paar Tage später, dachte ich "ich zuck aus".:-[

Hatte diesen furchtbaren Juckreiz, und mir wurde gesagt, fest eincremen, das ist die Hormonumstellung.
Nach einigen Tagen war der Spuck dann vorbei.

Habe leider keinen guten Tip dagegen, aber anscheinend kommt es vor.

Alles Gute

Maria

3

Hallo Juliane,

diesen wahnsinnigen Juckreiz hatte ich so ca. 6 Wochen vor ET.
Hab hyper allergisch reagiert auf die Hormone die sich auf die Geburt eingestellt haben.Kann mir vorstellen das es das auch ander herum sein kann.....geht dann aber vorbei...aber,ich weiß es ist mega ätzend........hätte mich damals am liebsten in den Schnee gelegt......
LG
Birgit

Top Diskussionen anzeigen