Spülung nach der Toilette - wie lange?

Hallo,

seit der Geburt spüle ich jetzt immer mit 1 Liter Wasser + Sahne + homöopathischen Tropfen, hab ich im Krankenhaus bekommen und zu hause bis jetzt weiter gemacht.

Wie lange habt ihr gespült bis ihr wieder Toilettenpapier benutzt habt?

Viele Grüße
awk + #baby 2,3 Jahre + #baby 2 Wochen

1

hallo,

ich glaube mehr als 2 wochen hab ich nicht gespült. probiers einfach mal ohne aus.

aber wieso spülst du mit sahne ? #kratz

lg jenny

2

Hallo,

ich habe nur solange gespült bis ich kein Brennen mehr hatte,ich glaub das waren schon so2-3 Wochen!
Im Krankenhaus hab ich nur mit Wasser und Kaffeesahne gespült (allergische reaktion auf dieses Öl) und zu Hause nur mit Wasser!

LG Jana

3

Hallo,
ich habe nur mit warmem Wasser gespült und das hat mir sehr gutgetan, also habe ich 3 oder 4 Wochen gespült. Fands einfach tierisch angenehm. Dann hatte ich auch keinen Wochenfluß mehr, der in den Schamhaaren saß und eben weggespült werden musste und die Berührung mit normalem bzw feuchtem Toilettenpapier war nicht mehr schmerzhaft an der Naht.
Machs einfach so, wie es sich angenehm anfühlt, aber ich denke, klares Wasser reicht auch und ist nicht so aufwendig.
LG, Kaja.

4

Hallo,


ich habe ca. 2 Wochen gespült - im KH nur mit klarem Wasser und zuhause hab ich dann noch von meiner Hebi so ein Granulat bekommen das ich mit ins Wasser getan habe .... ich hatte eine Schürfung an den Schamlippen und das hat natürlich bei jedem Toilettengang gebrannt wie Hölle .... aber so nach 2 Wochen wurde es besser und der Wochenfluss war auch nicht mehr stark - da hab ich dann einfach auf Toipapier gewechselt und es war ok!


Probier es einfach aus - wenn es schon ohne Spülung angenehm ist, dann gut, wenn nicht dann spülst du eben noch ne Weile weiter ;-)


Alles Gute


fee85 mit Pascal (4J) und Noemi (4 Monate)

5

Sahne?? Also bei uns im KH hängt neben der Toilette eine Brause zum spülen aber Papier hab ich trotzdem benutzt. Zu hause hab ich nicht gespült bei mir hat nach den Geburten auch nichts gebrannt. Wie macht ihr das denn mit dem spülen überhaupt, mit nem Lietermaß? Irgendwie kann ich mir das nicht wirklich vorstellen #kratz

6

Hallo!

Bei der Geburt meines Sohnes vor fast 8Jahren konnte ich damit auch nix anfangen und mich damit nicht anfreuden. Ich war einfach 2mal am Tag duschen und hab mich unten abgebraust, daß war auch okay.

Lg
dida

8

Ehrlich gesagt hab ich das mit der Sahne und so auch noch nie gehört! Mir wurde im KH auch nicht gesagt man soll mit dem spülen aus irgend einem Grund weiter machen, wär mir viel zu großes gepütscher :-p Aber das kann ja jeder machen wie er möchte!

LG Sandra

7

Ich habe zuhause noch ca. eine Woche lang mit klarem Wasser gespült.

Toilettenpapier hab ich zusätzlich aber schon von Anfang an verwendet.

LG Claudi

Top Diskussionen anzeigen