Peinliche Frage zum Wochenfluss, aber weiss nicht ob das normal ist...

Hallo Ihr Lieben,

habe vor 27 Tagen meinen Sohn zur Welt gebracht#huepf

Jetzt ist mein Wochenfluss seit ein paar Tagen aber recht komisch, hab eher zähflüssigen(richtig zäh#hicks), gelb-klaren Ausfluss.
Ist das normal ???
Dachte nach der richtigen Blutung kommt sone Art Schmierblutung, wie bei der Periode, also eher bräunlich#gruebel
Nicht das sich da was entzündet hat#schock

Ich danke euch für eure Antworten und entschuldige mich für die äusserst genaue Beschreibung#augen

Liebe Grüsse
Sully+#herzlichNoah Joel#herzlich(morgen 4 Wochen)

1

Hallo

Der Wochenfluss ist von Frau zu Frau verschieden. Ich hatte z.B. nur wenige Tage frisches Blut und dann SB und damit war er dann auch vorbei. Wenn du dir unsicher bist, geh doch mal zu deinem Fa oder ruf da einfach mal an :-)

Lg
Jasmin

2

Hi Sully,

erstmal Herzlichen Glückwunsch!

Sowas muss Dir hier echt nicht peinlich sein.

Das gelblich-klare ist normal. Ich weiß allerdings nicht, wie zäh es tatsächlich ist. Es sollte doch noch relativ flüssig sein. Das ist sowas wie Wundwasser.

Hast Du keine Nachsorge-Hebamme, die da mal nachgucken kann? Nicht, das Du nachher ne Entzündung hast. Ich kenn mich da auch nicht so aus, aber wenn es sehr zäh ist, hört es sich für mich fast eitrig an.

Sonst musst Du halt mal zum Arzt.#schwitz

LG
Mel

3

Danke für die Antwort
Das mit dem eitrig hab ich auch schon gedacht, aber es tut nicht weh.Nichts.
Werd wohl mal bei meiner Hebi anufen.

Vielen Dank
Sully

4

Hallo,
bei mir war es so (nach KS-Geburt) dass ich ca. 1 Woche ganz stark geblutet habe. Und nach einer Woche wurde es wie eine Zwischenblutung, und von Tag zu Tag schwächer. Gelb-klar war es bei mir nicht.
Erkundige dich lieber mal bei Hebamme oder beim FA.
Du mußt es doch genau beschreiben, damit wir dir antworten können :-)
LG

Top Diskussionen anzeigen