Welche Übung für die Bauchspalte?

Hi Mädels!

Die Geburt meiner Tochter ist mittlerweile 18 Mo her und trotzdem merke ich bei den Sit- Ups oder auch den Bauchmuskelübungen der 5 Tibeter, daß ich immer noch diese Spalte zwischen den Bauchmuskelsträngen habe....warum nur?!?! #kratz #gruebel

Ich vermute, ich mache die falschen Übungen.....gibt es eine, die gezielt die Spalte behandelt? #schwitz
Sorry, falls das wirr war, ich weiß einfach nicht, wie ich das Problem besser beschreiben sollte.....#hicks

LG Sybille

1

Diese Spalte ist nun einmal vorhanden zwischen den Muskeln...
es hört sich aber an, als hättest du nur die geraden BM trainiert, was ohnehin nach einer Entbindung nicht geraten wird. Ih an deiner Stelle würde mal gezielt die schrägen BM trainieren!
LG
Anja

2

Hi
damit sich die "Bauchspalte" schließt muss man zuerst NUR die schrägen und seitlichen Bauchmuskeln trainieren, sonst klafft die Spalte immer wieder auf(wenn nicht sogar noch stärkter) und kann sich nicht mehr zusammenfügen.

Hast Du denn keine Rückbildungsgymnastik oder eine Nachsorgehebamme gehabt? Da hättest Du das eigentlich erfahren müssen.

Dein FA kann Dir nochmal Rückbildungsgymnastik verschreiben und Du kannst ja auch jederzeit nochmal eine Hebamme deshalb kontaktieren.

LG Nita

3

Hallo!

Bin zwar etwas "spät dran", aber das macht ja nichts... Ich kann dir nur die Cantienica-Übungen empfehlen, das ist echt das beste Buch über Rückbildungsgymnastik das ich gesehen hab... bin auch fleißig draus am trainieren, und da sind auch spezielle Übungen für deine Rectusdiastase drin!!
Das Buch heißt Rückbildungsgymnastik von Benita Cantieni aus dem Südwest-Verlag und kostet 16,95€. Ich hab es beim Weltbild-Verlag online bestellt.
Würde es an deiner Stelle mal probieren!

LG roslynn mit Nils (3) und Noemi (14 Monate)

Top Diskussionen anzeigen