bis wie vielen Kindern geht natürliche Geburt?

Hallo Ihr Lieben,

seit langem interessiert mich Folgendes: kann man eigentlich Drillinge auf natürlichem Weg bekommen, oder das geht nur bis Zwillingen? Ich erwarte kein Kind momentan, geschweige denn Drillinge, aber ich wäre gespannt, ob es möglich ist, oder jemals vorgekommen ist, dass Drillinge ohne Kaiserschnitt auf die Welt kamen...?

Weiterhin interessiert mich, was einer Schwangeren mit Drillingen passiert, wenn die Geburt plötzlich losgeht, können die Babys noch gerettet werden?
Vielen herzlichen Dank im Voraus für eine Antwort!
gaby

1

Hallo, Gaby!
Ich glaube, das kommt immer sehr darauf an, wie die Kinder im Mutterleib liegen. Manchmal liegen sie ja quer, und dann gehts halt genauso wenig wie bei einem. Theoretisch könnte ich mir vorstellen, dass man auch Drillinge spontan gebären kann, wenn alle drei gut liegen und keine anderen Komplikationen auftreten.
Das Problem ist nur: Es dürfte kaum noch Ärzte geben, die damit Erfahrung haben, und demnach dürfte der Kaiserschnitt doch das Standard-Verfahren bei Mehrlingen sein. Außerdem bleiben Drillinge ja selten bis zum errechneten Termin im Mutterleib, und dann machen die Ärzte ja gerne einen auf "man kann den Kindern keine Spontangeburt zumuten"...
Zu deiner zweiten Frage: Es ist ja doch relativ selten, dass die Geburt innerhalb weniger Minuten vorbei ist, insofern müsste eigentlich immer genug Zeit sein, einen Rettungswagen zu holen. Die Überlebenschancen hängen dann aber wahrscheinlich eher davon ab, in welcher Schwangerschaftswoche die Kinder kommen (also ob es z.B. extreme Frühchen sind) und ob sie in eine Klinik kommen, die mit derartigen Geburten Erfahrung und idealerweise eine Kinderintensivstation hat.
Genug gelabert, ich tu ja grad so, als hätte ich Ahnung ;-)...
LG und gute Nacht!

2

Bei Zwillingen strebt man im physiologischen Fall eigentlich immer eine Spontangeburt an. Bei Drillingen wird meines Wissens überall in Deutschland primär sectioniert.

Ich habe erst zweimal in meiner 7-jährigen Hebammenzeit und einmal während der Ausbildung das Vergnügen gehabt, eine spontane Geminigeburt zu leiten...es ist faszinierend!

LG Hebamme Nina

3

Also ich habe spontane Drillingsgeburten miterlebt, allerdings vor 23 Jahren. Unser damaliger Hebammenschulleiter wagte es noch, heute macht es kaum noch jemand. Wobei in unserer Fachzeitschrift mal ein Bericht über eine Drill.geburt zuhause stand, ich glaub in der Wanne........
Das Problem ist die Frühgeburtlichkeit, egal obs 1, oder 2 oder 3 sind, wenn so kleine unterwegs sind sollte man immer auf alles vorbereitet sein und u.a. den Rettungswagennummer griffbereit haben.........
Dieses Jahr hatten wir schon 5x Drillinge.
Zwillingsgeburten sind i. d. Regel spontan, wenn das Führende in Schädellage liegt.
Gibts bei uns öfter als prim Sectios.

Liebe Grüße von nochner Hebi
Luci

8

Hi Luci,

ja damals...#freu ich habe 2000 Examen gemacht, da gabs sowas leider nicht mehr...war sicher spannend??!!

4

Hallo!

Ja, möglich ist es, wenn die Kinder gut liegen(wenigstens das erste erstmal), sie fit sind und die ss nich zu früh enet.

Ich glaube in der Eltern#kratz war mal ein Bericht über eine Hebamme , die ihre Drillinge im Geburtshaus geboren hat..

Bei einer plötzlichen Geburt ist es, wie bei Einlingen auch, abhängig vom Verlauf, dem Alter/der Reife der Kinder..
Aber natürlöichist das Risiko größer...

lg

melnie mit 3 Einlingen;-)

5

Hallo!

Meine Urgroßmutter hatte 6 Kinder!
1x Zwillinge, 1x Drillinge und meine Oma!

Die hat sie damals auch alle spontan zur Welt gebracht #schwitz

Ich ziehe da echt den Hut vor!

LG mamajo

6

Hey...

ich les gerade, dass dein Bröcken 5200g hatte und einen KU von 38cm....da zieh ICH dann mal den Hut!

Mein 3.Kind hate über 4 kg und einen KU von 37cm - und kam als Sternengucker zuhause#schwitz

Meine Oma hat übrigesn 2 ihrer 4 Kinder aus BEL geboren - natürlich auch zuhause!

lg

melanie

7

Hallo melanie!

Ja, das war auch nix Kleines den Brocken aus mir rauszukriegen ;-)

Die Saugglocke kam dann zum Schluß zum Einsatz (sonst würde ich da heut noch liegen und pressen) #augen

Mein Frauenarzt hat übrigens immer noch ein Trauma... jedesmal wenn ich in die Praxis komme, spricht er mich auf die Geburt an! ;-)

Was die Frauen damals bei den Geburten so alles geleistet haben ist echt irre, und ich bin dankbar, dass ich Johann in der heutigen Zeit entbinden durfte!

Dir einen schönen Tag!

LG mamajo

weitere Kommentare laden
11

Hallo du

Also, ich hab von einem Fall gelesen, da wurden 5-linge zur Welt gebracht -> http://de.wikipedia.org/wiki/Dionne-F%C3%BCnflinge

Also, für mich wär das nix #schwitz

Gruß, Anne

12

Dankeschön für die Information! Bin fasziniert, aber das würde ich auch nie machen...

Top Diskussionen anzeigen