Wund im Intimbereich, Bepanthen ?

Hallo,

ich habe am 19.10.entbunden und hatte einen Dammschnitt, der aber sehr gut verheilt ist. Ich merke kaum noch was davon.

Nur ein jucken, meine Hebamme meinte, das kommt vom Heilungsprozeß.

Jetzt bin ich allerdings etwas gerötet und wund, nicht am Damm eher an der Innenseite der Pobacken.

Meint ihr ich könnte da dünn Bepanthen drauf tun, ist schon etwas unangenehm, wenn der Slip da reibt.

LG Kerstin

1

Ich denke das kann man durchaus tun. Bei meinen Töchtern hab ich auch schon mal (wenn keine meine Babypocreme alle war) den roten Hintern damit auch schon mal eingeschmiert :-). Warum sollte es dann bei dir schaden?

Ich würds versuchen - und wenn es nicht hilft vielleicht noch mal die Hebamme oder FA ansprechen was man da machen kann.

LG

maedchen-mama

2

Hatte ich auch, kam meiner Meinung nach von den Binden! Hab die fetten Dinger dann gegen Slipeinlagen getauscht und weg wars.

Hab mir die Zinksalbe von meinem Sohn darauf geschmiert...

VLG

3

Hallo,

Bepanthen geht immer und überall (meine Meinung). Auch sehr gut ist Traumeel-Salbe. Da sind noch ein paar homöopathische Beigaben drin. Und auch wenn ich es üblicherweise eher nicht mit Homöopathie habe: die Salbe ist klasse.

LG
Savina

4

an Euch!

Top Diskussionen anzeigen