Wehencocktail?

Wer von euch hat denn nen Wehencocktail genommen? Und wie weit wart ihr da? SSW? Hat es was geholfen?
Aus was bestand euer cocktail genau?

Freu mich auf antworten
LG Jenny

1

Hallo Jenny,

also ich habe meinen Cocktail von meiner Hebi bekommen und genüßlich Zuhause auf der Couch geschlürft. Das war gegen 22:00 Uhr ca. zwei Stunden nach meinen Blasensprung - Wehen hatte ich zu diesem Zeitpunkt nämlich noch keine.

Also drin war: lecker Sekt #mampf, Rizinusöl, Pfirsichsaft und irgendwas nussiges - frag mich aber nicht mehr was.... #kratz

War trinkbar und hat um halb zwei Nachts seine volle Wirkung entfaltet - um 4:35 Uhr war Felix da #huepf


MFG Jessy

10

Hallo

Mandelmus vielleicht? Meiner hatte Ouzo anstatt Sekt.


LG Heike mit Nina 3 und Mira 15 Wochen

2

Hallo

ich habe den cocktail vor 7 Jahren genommen soviel ich weiß ist Pfirsichsaft, Rizinusöl und Klarer drin.

Das Öl muss man erst warm machen damit sich alles gut vermischen kann, nun musst du dir vorstellen du drinkst warmen Schnaps mit ÖL und Saft ich persönlich fand das absolut eklich und hat auch nichts gebracht.

Ich habe das genommen als ich schon 2 Tage über die zeit war hat aber nicht gebracht.

Gruß gartenberg

3

ich hab meinen cocktail ET+2 getrunken. oberekelig. hat sich nichts gerührt. hab dann noch einen bekommen ( ET+4 ) auch nichts. ET+6 ist von allein die Fruchtblase gesprungen.
Wenn Baby nicht will, und die Zeit noch nicht ran ist ( auch wenn ET ) dann hilft der auch nichts.
Hebamme hat gesagt, dass cocktail nur dinge in gang bringt, die von selbst soweit sind.

4

ich habe einen genommen bei et+10
die zusammensetzung war wie bei jesse lee, nur den sekt durch wasser ersetzt und das nüssige war mandelmuß...wiederlich sag ich dir!!!musste mir die nase zu halten...hab den um 8 genommen un dann alle 20 minuten leichte wehen...hatte am selben tag wehenbelastungstest. davor hatte ich beim bäcker die erste richtige wehe, dann nix mehr (abgeführt hats auch nix #hicks). allerding bekam ich dann nach der hälfte des test regelmäßige geburtswehen und hatte 7 stunden später klein kilian im arm. nur meinten die hebis im KH, dass mein FÄ sehr mutig gewesen wäre sie hätten nicht beides auf einmal angeordnet...
ich kann dir sagen, dass der cocktail nur wirkt wenn du eh schon geburtsbereit bist! sonst passiert halt einfach gar nix...aber ich würds echt erst wieder über mich ergehen lassen wenn ich wieder so weit drüber wär um einer einleitung aus dem weg zu gehen...
also dann
lg lena + kilian (4mon)

5

Ich habe bei meiner Tochter am ET den Wehencocktail genommen.

Er bestand aus Schnaps, Rizinusöl, Mandelmus und Aprikosensaft.

Zwei Stunden nach Einnahme bekam ich fürchterlichen Durchfall.

Am späten Abend ist mir die Fruchtblase aufgegangen. Im Krankenhaus stellten sie fest, dass der Muttermund aber noch kein bißchen auf war.

Erst 17 Stunden später ist Romy geboren. Dadurch das die Fruchtblase auf war, hat sie eine schwere Infektion bekommen, obwohl ich nach 12 Stunden einen Antibiotikatropf bekommen habe.

Ich würde den nie nie nie wieder nehmen. (Mal abgesehen davon, dass ich durch den Durchfall total entkräftet war.)

LG
Juligirl #blume

11

Hey

genau den gleichen habe ich auch getrunken. Die einzige Wirkung waren Bauchschmerzen, keine Wehen.

Ich denke bei jedem zeigt es andere Wirkung. Und meinst du wirklich das deine Fruchtblase davon geplatzt ist?
Der Cocktail soll Wehen auslösen und das u.a. durch das Rizi.. Sowas kann eigentlich keine Fruchtblase zum platzen bringen.

LG Heike mit Nina 3 und Mira 15 Wochen

6

Bitte warte doch bis nach ET mit dem Wehencocktail!

- Katja

7

ich hab ihn am et-tag abends getrunken nach anraten von meiner hebamme. 5 stunden später blasensprung und 6 stunden später war sonnenschein schon auf der welt.
rizinusöl,aprikosensaft und klarer waren´s bei mir. und er war supereklig #schock;-)

lg moon

8

Hallo Jenny,

ich hab ihn bei ET+6 gegen 20.30 Uhr getrunken und in der Nacht um 02.13 Uhr war unsere Lotte da. Ich würde es jederzeit wieder tun. Aber ich glaube das bringt nur wirklich was, wenn Du ein geburtsreifen Befund hast und MuMu auch schon leicht offen ist und halt nur die Wehen fehlen. So hatte es mir meine Hebi gesagt!

LG Anne

9

Hallo Jenny,;-)
ich habe bei Lucas bei ET +2 einen Wehencocltail im Kh bekommen. Habe ihm um 14.30 uhr getrunken und um 21.30 uhr abends hatte ich plötzlich heftige Wehen. Waren dann um 23.00 uhr im KH mit 4 cm Mumu geöffnet. Um 1.34 uhr war Lucas dann da.
Ging sehr schnell.
Bei meiner ersten SS habe ich eine Einleitung per gel bekommen. gel wurde mittags um 12.00 uhe gelegt und ab abends um 22.00 uhr hatte ich gleich heftige Wehen und um 2.21 uhr war Leon da.

Dir alles Liebe und gute
Gruss Sonja#sonne

Top Diskussionen anzeigen