Geburtshaus was muss ich alles mitnehmen???

Hallihallo zusammen!!

Hoffe dass mir hier einige ein paar Tipps geben können was ich so benötige.#gruebel

Nachdem ich mir einige Kliniken angeschaut habe und ich bemerkt habe das sie mir irgendwie alle nicht zusagen und ich mein Kind so natürlich wie möglich entbinden möchte habe ich mich nun doch für das Geburtshaus entschieden.

Aber ich stelle mir natürlich die Frage was ich alles mitnehmen muss, bzw. benötige.

VLG

dreamdancer82 mit Felix inside 34. SSW

1

Geht das denn so spät noch?
Die Geburtshäuser haben Listen was man braucht.

LG Anne

2

Hallo,

also bei uns im Geburtshaus musste man sich schon recht früh anmelden, da einem dann eine Bereitschaftshebi "zugeteilt" wurde.

In meinem Rucksack waren:
- Komplette Bekleidung für mich
- die dicksten Binden, die ich im Supermarkt kriegen konnte
- Kekse
- Kaffee für Papa
- Mineralwasser
- Pampers
- Body
- Strampler
- Mützchen
- Jacke und Decke fürs Baby

mehr fällt mir jetzt ersmal nicht ein

Vergessen hatte ich definitiv
- Musik
- Sekt zum anstoßen

Aber wir sind sowieso während der Geburt ins Krankenhaus umgezogen, da Charlotte nich raus wollte...

Viele Grüße
Elinaika + Charlotte

3

Frag Deine Geburtshaushebamme (ich nehme mal an, dass Du schon eine hast ;-) ), die haben in der Tat eine Liste mit den Dingen, die benötigt werden. Das variiert nämlich auch von Haus zu Haus. Wir haben z.B. auch eigene Bettwäsche mitgebracht, weil diese schon nach "zu Hause" riecht.

Die Liste habe ich allerdings auch erst bei der Risikoaufklärung bekommen, die war Ende 36. SSW. Da man vor der vollendeten 37.SSW eh nicht im Geburtshaus entbinden darf, war da noch genug Zeit zum Packen und vorbereiten.

LG und alles Gute,
Steffi

4

Hallo,

das ist ja witzig: Habe unseren Felix vor 10,5 Wochen im Geburtshaus zur Welt gebracht.

Also wir hatten mit:

unser eigenes Bettzeug
Handtücher
Waschzeug zum Frischmachen hinterher ;-)
Klamotten für den Kleinen und für mich
einen Korb mit Essen, den wir aber nicht brauchten, da der kleine Mann innerhalb von drei Stunden auf der Welt war #freu

So ich glaub das wars im Groben.

Ach ja CDs hatten wir auch mit - kamen aber nicht zum hören. Und natürlich Videokamera und Digi-Cam.

MFG und ne supi schöne und vorallem selbstbestimmte Entbindung wünschen Dir

Jessy und Felix (19.08.07)

5

#danke#danke#danke#danke

jetzt weiß ich wenigstens was ich alles mitnehmen sollte...

Nein, Nein, jetzt ist es noch nicht zu spät. Wohnen in ner Kleinstadt wo auch das Geburtshaus ist. Jedoch 90% der Frauen entbinden lieber in den KH im Umkreis.

Vielen Lieben Dank

Dreamdancer82 mit Felix inside 33+6

Top Diskussionen anzeigen