Kaiserschnitt und kein Harndrang mehr?

Hallo ihr Lieben,

vor 5 Wochen hatte ich einen Kaiserschnitt und seitdem "Probleme" beim Wasserlassen. Also nicht direkt dabei, denn zum Glück habe ich keine Blasenschwäche. Aber ich bekomme nicht mehr das Signal "Blase voll!".

Anfangs hab ich das gar nichtwirklich bemerkt, bis ich einmal so starke Schmerzen hatte, dass ich schon befürchtete die Narbe sei aufgegangen oder der Wochenfluss ist wieder stärker. Erst auf dem Klo merkte ich dann, dass meine Blase randvoll war!

Kennt das jemand von euch? Wird das irgendwann wieder besser?

Alles Liebe

Mera mit Vincent (2 Jahre) und Jakob (5 Wochen)




1

war bei mir auch so...mitlerweile gehts wieder...aber wenn die blase voll ist hab ich immer noch leichte schmerzen.

lg steffi + kilian

2

Ich hatte keinen Kaiserschnitt, am Anfang aber auh das Gefühl,d ass ich gar nicht merke, wenn ich muss. Ich glaube, das ist, weil das Gewicht des Babys fehlt und sich Dein Körper an die Signale ohne Druck von außen gewöhnen muss. Inzwischen ist alles normal, ich kann aber nicht mehr sagen, wie lange das gedauert hat. Ich bin am Anfang einfach nach der Uhr auf die Toilette gegangen :-)

Wenn das anhält oder Dich beunruhigt, frag Deine Hebamme oder Deinen Arzt, ob organisc alles ok ist.

Liebe Grüße,
Kali

Top Diskussionen anzeigen