Wölbung oberhalb KS-Narbe normal???

Hi,

Frage steht ja schon oben. Weiß jemand, wie lange es dauert, bis diese Wölbung verschwindet?

Besten Dank

Jamila mit Krümelinchen 10 Tage

1

hallo, nach 10 tagen ist die wölbung völlig normal, war ja schliesslich ein grosser eingriff und da ist noch alles geschwollen..
ich war heute bei meinem fa in der nachuntersuchung (6 wochen nach dem ks) und die wölbung ist immer noch vorhanden.. und als ich meinen fa gefragt habe wie lange dies noch so sei, sagte er, dass man der naht schon 3 monate zeit lassen müsse.. meine narbe sei aber sehr schön verheilt und das geschwollene sei noch minim.. ist ja erst die halbe zeit um..
na ja, man gewöhnt sich an den nicht so schönen anblick im spiegel..
lg sina

2

Hallo,

ich will Dich ja nicht frustrieren aber bei mir ist das immer noch deutlich zu sehen und die Geburt meines Sohnes war im Juni 2003. Von der Narbe sieht man nix mehr, aber darüber ist es immer noch "wulstig" und ich denke nicht, dass das jemals wieder weg gehen wird. Das kann natürlich auch daran liegen, dass sich die Narbe entzündet hatte, das weiß ich nicht.

Na ja, positiv denken: Dafür habe ich KEINE Streifen und meine Brust auch noch wie vorher ;-)

LG
Kirsten

Top Diskussionen anzeigen