Ischias Schmerzen nach Geburt normal?

Hallo an alle,

Ich habe vor 2 Wochen entbunden (vaginal) und seitdem starke Schmerzen im "Schwanzknochen" bereich, die das ganze linke Bein runterlaufen und in den Zehen enden. Manchmal ist es so schlimm, dass ich nicht laufen oder liegen kann und Schmerzmittel nehmen muss. Ich denke, es koennte der Ischiasnerv sein, der vielleicht gereizt oder eingeklemmt wurde, bin aber nicht sicher.

Wer kennt solche Schmerzen? Ist das normal? Habe erst in ein paar Wochen einen Termin beim FA und bin halt am Ueberlegen ob ich nicht vorher mal zu einem Neurologen gehen sollte.

Vielen Dank fuer jegliche Hilfe und Tipps,

Gruss

Sue

1

Hallo Sue!

Hatte meine Ischias vor, während und auch noch ca. 2 Wochen nach meiner ersten Geburt eingeklemmt oder wie Du schon sagst vielleicht gereizt! Das waren Schmerzen!! Wie Du es beschreibst könnte das wirklich bei Dir auch der Fall sein. Geh doch erstmal zum Hausarzt. Ich hatte dann damals Krankengymnastik verschrieben bekommen, weil ich auch keine Schmerzmittel wegen Stillen nehmen wollte.
Das sind echt ätzende Schmerzen #heul!

Liebe Grüße Kathrin

Top Diskussionen anzeigen