2.Schädellage (SL II) immer Sterngucker?

Hallo,

war heute total verblüfft, als meine Osteopathin gesagt hat, wenn mein Baby bis zur Geburt in SL II bleibt (also Kopf unten, Rücken rechts), wird es auf jeden Fall wieder ein Sternguckerbaby. Weil sich die Kinder unter der Geburt immer rechts rum drehen würden.

Die Hebamme im GVK hatte allerdings erzählt, bei SL II drehen sich die Kinder einfach linksrum - #kratz#kratz

Frage mich jetzt natürlich, was richtig ist. Bin also dankbar für Eure Erfahrungen: Wer hatte auch bis zur Geburt SL II und ist es dann ein Sternguckerbaby geworden oder nicht?

Andersrum stimmt es übrigens angeblich nicht zwingend. Mein erstes Kind war SL I und trotzdem ein Sterngucker, hat sich überhaupt nicht gedreht#augen.

LG,
adeo (36.SSW).

1

Ich habe beide Kinder aus II SL bekommen und keins war ein Sternengucker.

Was dir deine Osteopathin da erzählt ist- gelinde gesagt- Blödsin,das was sie meint habe ich in 24 Jahren Hebammerei so noch nie feststellen können.

LG

Gabi

3

Aha!! Na dann umso besser... :-D Herzlichen Dank für die rasche Antwort!

LG, adeo

2

Hallo,

mein kleiner lag auch bis zur Geburt mit dem Kopf unten und dem Rücken nach rechts, er war auch ein Sternengucker hat sich erst während der Geburt raus gestellt. Aber ob das immer so ist weiß ich nicht.

lg kati & Tobey 3 Wochen und 1 Tag alt

4

Danke für Deine Antwort - lt. Hebigabi muß das aber anscheinend nicht so sein. Wäre mir natürlich lieber, wenn nicht, Kopf ist diesmal sowieso besonders dick...#schwitz;-)

LG und eine wunderschöne Babyzeit für Euch!

adeo.

5

Alina hat auch mit Kopf nach unten und Rücken rechts gelegen und war ein Sternengucker, das hat sich auch erst während der Geburt rausgestellt!

LG Kristin

6

Mein Sohn kam auch aus der 2.SL und war niemals ein Sterngucker. Das ging bei ihm so fix und unkompliziert.......würde mir zu denken geben wenn meine Osteopathin sowas sagt........

7

hallo,

meine beiden söhne waren auch II. schädellage und beide waren keine sternengucker.

lg

Top Diskussionen anzeigen