Wochenfluß nach 8 Tagen versiegt?!

Hallo Ihr Lieben,
ich habe vor 8 Tagen mein 3tes Kind entbunden und irgendwie fast keinen Wochenfluß mehr#gruebel

Ich bin der Meinung,bei meinen Söhnen hielt das länger an.

Ist das okay so?
Bin jetzt wirklich überfragt.
Das bißl,was kommt,ist auch nur noch hell.


Lb Gruß und #danke

Anna & Romy (8 Tage jung#herzlich)

1

Hallo Anna,
das ist viel zu kurz, frag mal deine Hebamme. Ich hatte auch erst Probleme damit das es nach einer Woche aufgehört hatte. Da hat sie mir ein paar Tabletten gegeben und gesagt das ich mich mehrmals am Tag für ca. 10 Min ein festes Kissen unterden Bauch legen soll und mich dann auf den Bauch legen soll. Das soll auch helfen damit es wieder fließt. Das kann auch ein Wochenflußstau sein. So bald du Fieber bekommst wird es ganz ganz schnell Zeit zu handeln.
LG
Steffi

4

Hallo Steffi,
oh,huch.
Am Fr kommt meine Hebi wieder,da werd ich dann mal schleunigst nachfragen.


Lieben Dank dir#blume

2

Hallo,

mein Niklas ist jetzt 10 Tage alt und ich habe seit vorgestern auch keinen richtigen Wochenfluss mehr.Habe meine Hebamme heut morgen darüber gefragt,weil es mir auch komisch vorkam.
Ist bei mir auch das dritte Kind und bei den Mädels hab ich auch mehr geblutet.
Sie sagt aber,das es ok ist,denn meine Gebährmutter hat sich komplett zurückgebildet.Ich habe nur noch etwas vermerten Ausfluss,das zählt aber wohl auch noch zum Wochenfluss.



LG Septembermama mit Ben Niklas 10 Tage jung

3

Hallo,
ja,so ist es bei mir auch & die Gebärmutter ist auch schon zurückgebildet,bzw. unter Symphysenniveau.

Meine Hebi war auch heut morgen da,aber ich hab komplett vergessen,deswegen nachzufragen#hicks


Gut,das es Urbia gibt;-)

Lb Gruß und Danke

Anna

5

Stimmt,
ich bin auch immer froh,wenn ich hir eine frage reinsetzen kann,wenn ich wegen irgendwas nicht ganz sicher bin.

Hast du noch nachwirkungen von der Geburt,oder bist du wieder vollkommen fit?
Du hast ja auch drei Kinder und bist noch jung,darf man fragen wie es für dich ist?
Ich werde nächsten Monat 25Jahre und obwohl der Kleine nicht geplant war,sind wir jetzt froh,das wir ihn haben.Es ist aber schon etwas stressig,gerade weil meine Kleine erst 17Monate alt ist und sehr viel power besizt.


LG Nadja

weitere Kommentare laden
6

Hallo Anna,

jetzt schreib ich Dir mal im Babyforum! :-)
Wir hatten ja nicht nur denselben ET sondern unsere Zwerge haben auch noch am selben Tag Geburtstag. #freu

Bei mir war der Wochenfluss gestern auch fast ganz weg, dafür kam´s heute ganz schön heftig. Nimmst Du keine Medikamente für die Rückbildung? Ich nehme Methergyn (glaub das heißt so) und so soll sich die Gebärmutter besser und schneller wieder zusammenziehen.

Wie war die Geburt eigentlich??

LG
Bianca + Tim (ebenfalls 8 Tage alt)

8

Halloooooo Bianca:-),
ja du,das hab ich auch schon festgestellt & dir bei deinem "Geburtsthread" auch geschrieben-weiß nicht,ob du das noch gelesen hattest?

Aber du warst ja viiiiel schneller,als ich.
Meine Einleitung begann ja schon am 1.10,du hast es noch am selben Tag geschafft,gell?

Wie war es denn?
Bei uns nicht so prickelnd:-(

Lb Gruß

Anna

11

Hey Anna,

nee ich hab gar nicht mehr in meinen Geburtsthread reingeschaut, werd ich gleich mal nachholen. ;-)

Du, ich war nur schneller, weil die Ärzte meinem Kleinen auf die Sprünge geholfen haben. Die haben mir so ne Angst gemacht und rieten mir zum Kaiserschnitt, also haben wir es dann auch so gemacht. Allerdings war alle Panikmache umsonst, er war bei weitem nicht so groß und schwer wie mir prophezeit wurde. #augen Der Kopf schon, aber das hätt ich trotzdem irgendwie hinbekommen.

Bin echt froh, dass ich schon wieder fit bin, wenn ich so Storys von anderen KS-Müttern höre wird mir ganz anders.

Wieso wars nicht so prickelnd? Wie lange hattest Du denn Wehen? Wie gesagt, ich bin jetzt schon wieder munter, der erste Tag war schon bisschen anstrengend und schmerzhaft, aber das ging total schnell wieder.

LG
Bianca

weitere Kommentare laden
7

hallo anna...habe selber vor 5 tagen mein 5tes kind bekommen...am 2.tag schon hat mein wochenfluss fast ganz nachgelassen...ausser wenn ich die kleine gerade angelgt habe...als wöchnerin solltest du sehr viel ruhe haben,alles deinem partner überlassen und langsam wieder "hausfrau spielen" zu mir meinten die hebies zu mir ich sollte viel aufn bauch liegen weil es auch der rückbildung fördert...veruch es mal mit viel ruhe...aber solange dein WF noch hell ist hast du ihn ganz normal erst wenn er bräunlich wird versiegt er langsam...

10

Huhu,
na das mit der Ruhe kennst du ja sicherlich=unmöglich;-)

Aber viiielen Dank für die Tipps#blume

Meine Hebi kommt morgen erst,werd sie dann nochmal interviewen.

Lb Gruß

Anna

18

Hi Anna,

die Frage war für mich auch interessant.

Moritz ist heute eine Woche alt und es tut sich kaum noch was in Richtung Wochenfluss.

Vielleicht hat meine Nachsorgehebi ja den einen oder anderen Tip. Ich habe mir darüber gar keine Gedanken gemacht.

#herzlich Grüße
Katie + Moritz

19

Hey Katie,
hui,1 Woche erst.

Nochmal aller #herzlich-lichsten Glückwunsch zum kl. Moritz:-)


Mein Wochenfluß kam dann wieder#hicks,ich hab bemerkt,das es variiert,jenachdem,was ich tue.
Bei wenig Bewegung,wenig Wochenfluß.
Bei viel Bewegung,wieder mehr.

Lb Gruß

Anna & Romy

Top Diskussionen anzeigen