Make up im Kreißsaal?

Hallo,

wie ist das eigentlich, wenn man von der Geburt überrascht wird (was ja normal ist) und sich tagsüber geschminkt hat, Make up, Wimperntusche etc.? Habt ihr Euch dann erst mal schnell abgeschminkt im KKH oder seid ihr so geblieben? Hat irgendjemand was gesagt? Ich schminke mich eigentlich jeden Tag und wenn mich die Wehen vor der Bettgehzeit erwischen, werde ich eben mit Make up ins KKH gehen und da hat sich mir jetzt diese - im Grunde eher unwichtige, aber interessante - Frage gestellt.

Danke für Eure Antworten!!

1

Ich habe im Kreißsaal in voller Montur entbunden. Muss dazu sagen, hatte kurz vorher geheiratet.
Also das war so: ich lag im KH wegen Blasenriss. Unsere Hochzeit war jedoch genau zu der Zeit geplant. Also haben wir in der KH-Kapelle geheiratet und an dem Tag begannen morgens die Wehen. Beim Ja-sagen platzte die Fruchtblase ganz und danach ging es in den Kreißsaal. Hatte nur mein Hochzeitskleid, die Hochzeitsschuhe und das Strumpfband ausgezogen ;-) Hatte noch allen Schmuck an, war volle Kanone geschminkt und habe meine Mama und meinen Mann mitgenommen.

Liebe Grüße, balu948 mit Lea Solina

2

Das ist ja eine unglaubliche Geschichte!! *staun* Wie kams denn, dass ihr in der KKH Kapelle geheiratet habt? Ist ja eigentlich nicht üblich, oder?

4

Hallo balu948!!!

Deine Geschichte ist ja nur geil!!!!!!!!

Haben die bestimmt auch nicht alle Tage, dass ne Frau im Hochzeitskleid zur Entbindung kommt.
Die Augen hätte ich gerne gesehen!!

Klasse!!!

LG Carmen

weitere Kommentare laden
3

Hallo!

Ich bin um ca 14 Uhr ins Krankenhaus gefahren! Ich habe mich im Krankenhaus nicht abgeschminkt Hätte da auch keine zeit zu gehabt! es ging alles so schnell...

LG annie + Lukas (10.08.2007/Bilder in VK)

5

Hallo!!

Ich schminke mich auch jeden Tag.

War zwei Tage über ET. Mußte morgens zum FA zum CTG. Tja, und dann waren plötzlich die Herztöne von Finn weg.

Mein FA sagte nur: "Auf dem schnellsten Wege ins Krankenhaus. Nicht über Los und keine 4000 € einziehen."
Er war in der Situation noch zu Scherzen aufgelegt. Mir und meinem Mann war nicht danach.

Tja, schnell ins Krankenhaus. Da wurde ein Wehenbelastungstest gemacht und letztendlich war Kaiserschnitt angesagt.

Und das alles komplett geschminkt.

LG Carmen & Finn (*09.11.2006)

6

ich habe mich noch schnell geschminkt bevor ich ins krankenhaus bin... (bin sehr blond, auch brauen und wimpern...furchtbar)....da dacht ich mir..ach...für die fotos im kreissaal *lol*

war wohl eine Aufregungsübertünchungsreaktion :-) zumal: ich hatte da schon nen blasensprung und alle drei min wehen als ich vorm spiegel stand *bekloppt*

9

nur so: coole Antwort, musste sehr lachen....

Liebe Grüße!
Jule + Ida (19.08.)

7

Hallo!

Also bei mir haben die Wehen um 14 Uhr richtig angefangen und um 17:35 ist Esther geboren und da war ich ja auch schon in kompletter Montur ;-) In dem Moment habe ich mir keine Gedanken gemacht ob ich Schminke im Gesicht habe oder nicht?!
Mir ist es erst aufgefallen als die Hebamme uns das Bild mit der Glückwunschkarte überreicht hat das ich komplett gestylt gerade eben in der Wanne entbunden habe!Aber wenigstens schaue ich noch frisch aus dacht ich mir ;-)

Lg Elke & Rebekka *09.02.05 & Esther *01.10.07

13

hi,

bei uns ging es morgens um sechs los. habe mich dann auch noch geschminkt, wegen der fotos dachte ich#augen
als ich, nachdem henri da war, in den spiegel schaute sah ich aus wie alice cooper#freu war aber zum glück auf dem bild garnicht zu sehen, da ich nur henri anschaute und garkeine kamera bemerkt habe#hicks

*lg*

14

Hallo, ich glaube, was du anhast oder wie du geschminkt bist, interessiert dort niemanden. Hatte mir selbst im Vorfeld Gedanken über mein "Outfit" gemacht, extra ein langes weites Hemd gekauft, weil ich ziemlich Hemmungen hatte, aber in der Situation war mir das sch...egal, wer mich wo gesehen hat :-))

Top Diskussionen anzeigen