Sex mit Kondom nach der Geburt ...

Hallo.
Habe zwar erst am 22.09. entbunden, habe auch einen Dammschnitt, habe aber trotzdem schon wieder Lust auf Sex ...

Da mein Mann leider keine Kondome verträgt, frage ich mich nun, wie lange wir warten müssen.
Wegen Infektionsgefahr etc. sollte man ja nur mit Kondom ersteinmal verhüten.
Aber wie lange? Bis der Wochenflusss komplett weg ist oder noch länger??

Liebe Grüße, balu948

1

wie verhütest du denn zur Zeit?

Wegen des Wochenflusses reicht es zu warten bis der weg ist... ABer du weisst ja - stillen ist keine zuverlässige Verhütungsmethode - "rechtzeitig rausziehen" auch nicht...

Über das Thema solltest du dir Gedanken machen - insofern ist es sinnvoll bis zur Nachuntersuchung beim FA (6 bis 8 Wochen nach der Geburt) zu warten - dann kannst du dir die Ceracette verschreiben lassen oder die 3-Monats-Spritze geben lassen,...

Ich warte auf meine Periode - damit ich mir die Spriale einsetzen lassen kann - bis dahin gehts bei uns nur mit Kondom...

LG
Frauke und Judith (5 Monate)

2

Nunja, wir verhüten gar nicht, haben aber auch keinen Sex. Muss mich da eben zurückhalten ;-)

Hatte an soetwas wie Persona gedacht ...

Habe früher die Pille genommen, möchte mich aber nicht weiter mit Hormonen vollstopfen, da ich nach absetzen und schwanger werden wollen ersteinmal Hormonstörungen hatte ... Das will ich mir ersparen.

Ich denke wir werden warten bis nach der Untersuchung. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es wegen der Dammnaht sowieso (noch) nicht geht.

Danke, liebe Grüße, balu948

3

Hallo,

also Frau ist niemals so fruchtbar wie im Wochenbett ;-)
Und auch wenn der Wochenfluß (der nicht infektiös ist, frag mal Hebi Gabi) weg ist, bist du immer noch fruchtbar, also geht nix ohne Gummi.

Wir mögen zwar auch keine Kondome haben aber in den sauren Apfel gebissen und nach zwei einhalb Wochen wieder miteinander geschlafen. Ich hatte auch einen Dammschnitt, da mein Kleiner ein Sternengucker war und etwas schief kam ;-)
Es hat weder weh getan noch geziept noch war es unangenehm, es wr einfach nur schön #hicks

Ich war dann nach sechs Wochen bei meinem FA und nach Absprache mit ihm hat er mir die 3MS verpaßt, mit der ich super hin komme. Hab auch bis jetzt nichts negatives bezüglich Stillen feststellen können.

LG

Nicole

Dominik (6 Jahre)
Moritz + Jonas (5 Jahre)
Cedric (13 Wochen)

4

Hallo Balu,

während der Stillzeit funktioniert Persona meines Wissens nicht, zumindest nicht, so lange Du keine regelmäßige Periode hast und das haben die meisten Frauen unter dem Stillen ja nicht.

Verträgt Dein Mann das Latex in den Kondomen nicht? Das ist eine häufiger Allergieauslöser. Es gibt auch latexfreie Kondome, z.B. von Durex. Das wäre auf jede Fall sicher, wenn ihr nicht gleich noch ein Würmchen haben wollt.

An Deiner Stelle würde ich mit dem FA auch mal über die "Stillpille" Cerazette sprechen. Das sind zwar Hormone, aber andere als bei der normalen Pille. Vielleicht gibt es da nicht so das Problem mit den Hormonstörungen bei Dir.

Viele Grüße
Sooza

Top Diskussionen anzeigen