@ hebi gabi: DRINGEND! beckenboden- / scheidensenkung??

hallo hebi gabi (und alle anderen, die mir weiterhelfen können),

mein erstes kind wurde 05/2005 geboren, das zweite 06/2007. die kleine ist jetzt ziemlich genau 4 monate alt. seit 3 wochen mache ich rückbildungsgymnastik, bin zu hause aber ehrlich gesagt eher faul, mache selten übungen...ich weiß, das ist nicht gut!

mein mann und ich haben noch nicht wieder #sex gehabt, hat sich noch nicht ergeben - einfach zu müde mit den beiden kurzen #;-).

vor ein paar tagen habe ich festgestellt, dass ich im scheideneingang (auf höhe der kleinen schamlippen) zwei "wulstungen" habe, die vor der geburt meines 2. kindes nicht da waren. das eine ist auf jeden fall der muttermund (öffnung kann ich etwas weiter drin ertasten, muttermund ist etwa kirschgroß), die zweite "wulstung" liegt genau darunter und ist in etwa genausogroß. außerdem habe ich bemerkt, dass sich stuhlgang ansammelt (rektozele????) und die "wulstungen" weiter nach außen drückt, nach entleerung wird dies besser. ich habe aber keinerlei schmerzen oder ein unangenehmes ziehen oder harntröpfeln o.ä. - ist eben "nur" optisch.

kannst du mir bitte deinen hebammenrat geben?? ist dies 4 monate nach geburt noch im rahmen des normalen? ich dachte, ich frage erst dich, bevor ich den unangenehmen gang zum gyn gehe.

vielen dank!

ich_mich mit 2 kindern (2 jahre 4 monate und 4 monate)

1

kurzer nachtrag...

mein zweites kind war relativ groß (54 cm KL, 38 cm KU, 4.160 g) und ich habe etwas übergewicht (90 kg bei 175 cm) - auch schon vor der geburt.

die geburten waren beide nicht besonders schwer (sofern man das als gebärende sagen kann), keine komplikationen, normale entbindungszeit.

dachte nur, das sei vielleicht von bedeutung.

danke!

2

Um sich dazu wirklich äußewrn zu können müsste ich es mir echt angeschaut haben #kratz - was auf die Entfernung echt schwierig ist - sorry.

Ruf doch einfach mal deine Nachsorgehebamme an und lass sie draufschauen oder wenn sie die RüBi macht schildere ihr das Problem , vielleicht hat sie da die Möglichkeit es mal zu kontrollieren.

LG

Gabi

3

hallo gabi!

vielen dank, werde ich machen!

viele grüße,

julia

Top Diskussionen anzeigen