Unter der Geburt keine vaginale Untersuchung sondern über After????

Hab das in einem Buch gelesen, dass unter der geburt nicht vaginal untersucht wird sondern die Hebi und auch die Ärzte durch den After "untersuchen" wie weit die geburt fortschreitet. Ich mein, ist ja nicht schlimm, aber mich hat das nur gewundert weil ich das zum ersten mal gehört bzw. gelesen hab.
Stimmt das überhaupt????
Danke für Aufklärung!
Leni

1

#kratz Bitte was? #schock ... So ein Blödsinn!

Keine Sorge! Unter der Geburt wird nur der Stand des Muttermundes ertastet und das geht nur Vaginal!

10

Krass, und sowas in einem GU-Ratgeber, die sind doch sonst ernstzunehmen... #kratz

LG
Steffi (die das zum Glück nicht erlebt hat bei ihren 2 Entbindungen #:-p)

2

Steht in einem GU-Buch: Shwangerschaft und Geburt, Ausgabe 2001! OHNE SCHEISS!
Vielleicht wurde das vor paar Jahren noch so "praktiziert" !?!?
Mich hat das auch gewundert .... #augen deswegen ja die frage hier an das Forum....
DANKE!

3

;-)Also wie gesagt, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

4

Na sowas hab ich auch noch nie gehört!#schock


Und bei mir wurde auf jeden Fall vaginal untersucht!




LG, sapf

5

Danke für Eure Antworten (beruhigende Antworten!) aber das Buch ist vermutlich veraltet. Ich hab den Bericht auch in das SS-Forum gestellt und da kam eine Antwort, dass das bis vor paar Jahren wirklich noch so gemacht wurde. Das Buch ist von 2001, hab es von eier Bekannten geliegen - ist also nicht auf dem aktuellen Stand. PUH, bin etwas erleichtert wobei das unter der Geburt vermutlich jedem Sch+++egal ist wo und wer da rumtastet..... aber so ist das immerhin doch nun gut, dass man weiß was einen erwartet.
DANKE!

6

Hallo,
das wäre mir aber neu#gruebel

2 Geburten hab ich hinter mir und da wurde ganz normal vaginal nach dem MuMu geschaut/getastet.
Da kommt man ja rektal gar nicht ran!;-)

LG Anna & Romy (36 SSW)

7

Hallo!

Hä? Wie stellen die sich das denn vor? Wurde unter der Geburt nur Vaginal untersucht oder ich habe da was nicht mitbekommen ???

Gruß Kerstin mit Rieke

8

Hallo Leni,

also ich bin Hebamme und hab noch nie von jemandem gehört, der unter der Geburt über den After untersucht #kratz
Wie will man denn da ertasten, wie weit der MM offen ist #gruebel.
Also ich kann mir nicht mal vorstellen, daß das eine veraltete Metode ist. Ich denke eher, da haben die versehentlich was falsches Gedruckt....

Also selbst vor Jahrhunderten wurde schon vaginal untersucht...

Was es nicht für amüsante SS - Literatur gibt #huepf

Liebe Grüße

Lumpi

9

Also ich wurde 1991, 1992 und 1998 nicht über den After untersucht, nur vaginal #kratz

11

Hi,

also ich wurde gegen Ende der Geburt (vor knapp 9 Monaten) auch über den After untersucht. Die Ärztin hatte irgendwie so geschaut, ob genug Platz für das Baby da ist, da er nicht gepasst hat.


Ciao

Maria & Babyboy *22.12.2006

Top Diskussionen anzeigen