ein Baby zwei Plazenta´s?

Hallihallo ihr Lieben,

mein Sohn ist zwar schon acht Monate alt, aber immer wieder grüble ich darüber nach.

Bei der Untersuchung der Plazenta gleich nach der Entbindung hat mir die Hebamme gesagt dass ich zwei Plazenta´s (hoffe das ist die richtige Mehrzahl ;-)) gehabt hätte???#kratz

Sie waren miteinander verwachsen, jedoch war eine nicht sehr groß geworden und auch nicht wirklich gut versorgt... kennt das jemand? Weiß irgendwer was das bedeuten könnte?

Leider war ich kurz nach der Geburt nicht "wach" genug mich danach zu erkundigen :-), hab irgendwie net daran gedacht #gruebel

ich würd mich über eine Nachricht sehr freuen #freu

einen schönen Abend wünscht
radiergummi mit #baby alejandro

1

Hallo,

musste jetzt mal antworten....damals bei der Geburt meiner Tochter wurde auch so zwischen meinen Beinen die Plazenta auseinander genommen und da meinte die Hebi zu mir na huch da ist ja noch eine(ca. die hälfte von der "richtigen"), war leider auch so hin und wech das ich nicht fragen konnte wieso und warum, ich weiß nur noch das Sie sagte es sei ganz selten und was ganz besonderes......bereue es ja so es nicht mitgenommen zu haben!!!!

Mehr kann ich dir leider auch nicht sagen halt nur das es was besonderes ist....werde jetzt wenn ich mir demnächst eine Hebi suche fragen woher das kommt!

GLG
Alexandra

3

Hi Alexandra,

vielen lieben Dank für Deine Antwort :-)

jetzt weiß ich zumindest schon mal dass sowas ab und zu einfach vorkommt ;-)

wäre aber gespannt ob wir da vielleicht noch einen kleinen knopf bekommen hätten sollen..., naja das werden wir nicht mehr rausfinden, aber dran denken tu ich schon manchmal #gruebel #hicks

naja nochmals vielen Dank und alles, alles Gute für Euch

Liebe Grüße
Constanze

2

He du,

bei mir wurde nach der Geburt eine Ausschabung gemacht weil ich fast verblutet bin.

Dabei wurde festgestellt dass es (Aussage der Ärztin) neben der Plazenta noch eine Kindsanlage gegeben hat. Diese war aber nicht sehr gross und verwachsen. Sie war unter der Geburt gerissen und daher die Blutung.

Ich hatte in der 9. SSW starke Blutungen und damals wurde eine Fehlgeburt diagnostiziert. Es wurde dann aber Tage später ein Baby gefunden.

Uns wurde dann gesagt dass wir einen Zwilling verloren hätten dass dies aber häufiger vorkommt.

Unsere Maus ist aber glücklicherweise gesund auf die Welt gekommen.

Also um mal auf den Punkt zu kommen, ich hatte das auch.

lg

Nici + Liara Jolin (9 Wochen) + Dominique (5)

4

Hi Nici,

danke für Deine Anwort :-)

Weißt Du ob es auch einfach so eine zweite Plazenta gibt oder ob da immer eigentlich noch ein Baby gewesen wäre? #gruebel

Wir sind rundum glücklich mit unserem Schatz #herzlich#baby#herzlich, nur irgendwie stimmt es mich manchmal nachdenklich wenn ich überlege dass es eigendlich zwei gewesen wären..., komisch einfach

Ich freu mich für Euch dass ihr alles gut überstanden habt und wünsche Euch alles Gute,

ganz liebe Grüße
Constanze

5

He du,

ich kann dir leider nicht sagen ob es dann immer zwei Kinder gewesen sind.

Mach dir doch nicht soviele Gedanken. Mich nervt es eher wenn die Familie mir deshalb so mitleidig begegnet. Ich denke die Natur hatte ihre Gründe und wir können froh sein dass unsere Maus so gesund auf die Welt gekommen ist.

Ich wünsche euch auch Alles Gute und viel Spass mit dem Spatz

lg

Nici

Top Diskussionen anzeigen