Alle 5 Minuten harter Bauch, aber keine Schmerzen! Kennt das jemand??

Hallo,
ich bekomme seit gestern mittag alle fünf Minuten einen harten Bauch, habe aber keinerlei Schmerzen dabei! #kratz

Das Krankenhaus (ich habe gestern angerufen) meinte, dass seien auf alle Fälle Wehen, die aber die Geburt nicht vorantreiben und ich solle erst kommen, wenn ich regelmäßige, schmerzhafte Wehen habe.

Nun geht das seit 26 Stunden so (ohne Unterbrechung) und irgendwie finde ich das doch seltsam... #gruebel

Kennt das jemand von euch?
Weiß irgendjemand Rat, was ich machen könnte, um diese Wehen zu verstärken, dass auch die Schmerzen #schock dazu kommen und es endlich losgeht?

#danke für eure Antworten!

LG,
Silke + Mäuselchen ET-1

1

Hallo Silke!

Also ich kenne das sehr gut.

Bei der 1. Geburt hatte ich auch immer einen harten Bauch ca alle 5 min,in abständen + druck als wenn ich auf Klo müsste, doch ohne schmerzen. Es waren richtige Wehen. Und wenn ich nicht schon im KH gewesen wäre, hätte ich meinen Sohn zu hause bekommen!

Bei meinem Sohn Sohn war ich ja nun erfahrener. Ich hatte etwas unregelmäßig immer einen harten Bauch bekommen. Und habe mir irgendwie schon gedacht das da irgendwas in mir passiert. Das ging den ganzen Tag dann so. Bis ich nachts einen Blasensprung bekommen habe. Unser 2. Sohn wollte nicht noch einen Tag warten, denn da war der Termin für den KS wegen BEL.

LG Silvana

2

Hallo Silvana,
na, du machst mir ja Mut!! ;-)
Ich möchte mein Baby nicht zu Hause bekommen... #schock

Wielange hattest du den harten Bauch, bevor dein Sohn geboren ist? Nur ein paar Stunden? Sind die Abstände dann irgendwann kürzer geworden?
Hattest du dann irgendwann Schmerzen?

Bei mir ist es wirklich so, dass ich seit gestern mittag (mittlerweile also 29 Stunden) alle fünf Minuten für ca. 30-40 Sekunden einen harten Bauch bekomme. #kratz

Bin ja mal gespannt, wie das weitergeht...

LG,
Silke

3

Ich hatte die ganze Geburt über keine schmerzen, Warum weiß ich auch nicht.... Am anfang habe ich das alles auch nciht wirklich für voll genommen aber so ca. 24 Stunden hatte ich das schon. Es wurde dann halt langsam etwas kürzer, also die abstände. Und irgendwann habe ich halt diesen druck bekommen der erst natürlich nicht so schlimm war aber er wurde dann recht unangenehm und habe dann mal auf die Uhr geschaut. Alle 4-5 min... Bin dann runter in den Kreissahl dort wurde gleich mein MuMu getastet... ganze 5 cm war der schon offen... tja und dann 1 Stunde und entspannte 40 min später war er da mit 3 mal Pressen!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen