Leicht rosa Ausfluss in der 9ssw ist das nornal

Hallo ihr lieben ich hatte das bereits am Montag kurz einmal dann war es wieder weg und eben habe ich es wieder gehabt nur ganz leicht rosa. Hatte letztes Jahr eine Fehlgeburt und bin was das angeht etwas ängstlich. Wenn das so bleibt fahre ich natürlich ins Krankenhaus aber vielleicht könnt ihr mich ja etwas beruhigen

1

Hallo Wollmausi82,
auch ich hatte leicht rosa Ausfluss (etwa Mitte 1. Trimester). Nicht durchgängig aber hin und wieder etwas am Papier. Ich habe Blut und Wasser geschwitzt, mir war übel vor Angst. Ich hatte einen Arzttermin an dem Tag und hatte ihn gefragt. Er hatte mich dann beruhigt und meine Tochter schläft hier nun neben mir. Ich kann dir leider nicht mehr wiedergeben, was der Doc gesagt hatte.

Wenn du dir aber so sehr Sorgen machst, hat dein Arzt vielleicht nächste Woche auf oder hat er eine Vertretung?

Liebe Grüße und alles Gute für euch 🍀

2

Hallo!
Bei vielen sind die Blutungen nicht schlimm. Kann vorkommen.
Bei mir ging es nie gut aus. Hatte einmal etwas stärker aber nur kurz und das Herzchen hörte kurz später auf zu schlagen und beim 2. hatte ich nur ganz leicht rosa (war kaum zu sehen) und auch hier hörte das Herz auf zu schlagen.
Möchte dir unnötig Angst machen, aber bei Blutuntersuchungen immer besser Mal bei Gyn nachfragen.

Alles Gute!

3

Ich hatte in der 7. Woche fast täglich ein klitzekleines bisschen am Papier und in der 8. Woche 3 Tage Blutung. Am ersten Tag richtig viel, da war ich im Krankenhaus.
Das Herzchen hat tapfer weiter geschlagen.
Habe aber progesteron genommen, durch die KiWu Behandlung.
Mein kleiner hat es geschafft. Wir sind nun in der 34. Woche.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen. ✊✊🍀✊✊
Würde an deiner Stelle heute noch zum Arzt gehen. Vielleicht kann er dir was verschreiben, was schwangerschaftserhaltend ist wie zb progesteron.
Liebe Grüße Bianca

Top Diskussionen anzeigen