Ich brauche Beruhigung ....

Hallo,

eigentlich habe ich ein sehr gutes Gefühl bei dieser Schwangerschaft, gestern war der erste Frauenarzttermin (6+4), alles zeitgerecht entwickelt und das Herzchen hat munter geschlagen. Wenn ich aber hier lese und mir Statistiken anschaue, wird mir ganz anders und ich werde total unruhig.
Gibt es auch positive Erfahrungen in höherem Alter ? Ohne Fehlgeburten ? Es ist momentan alles in Ordnung, aber mich lässt diese Grübelei einfach nicht los ...

Liebe Grüße,

Katrin mit Tochter (15), Sohn (13), Sohn (9) und #ei, 6+5

1

Ach ja, ich bin 44 und werde im Juli 45.

5

Hallo. Erst mal Glückwunsch zur Schwangerschaft. Mach dir keine Gedanken. Sei glücklich und freu dich. Es wird alles gut. Ich bin 43 u habe seit 2 Tage einen positiven Test in der Hand nach längerem Weg u mit kiwu klinik. Hoffe es bleibt u freue mich einfach über mein Wunder. LG

2

Hallo 😊

Ich kann dich sooooo gut verstehen allerdings habe ich leider eine blöde Vorgeschichte.

Ich bin 39... Und trage meine 8. Ss (bin heute 7+6)... Habe 3 kinder (17,14 & 8)...
Ich denke auch jeden Tag drüber nach das es hoffentlich gut geht.

Ich war gestern erst beim Arzt und darf momentan alle 2 bis 3 Wochen hin wegen meiner Geschichte... Und jedesmal ist es ein bangen das noch alles gut ist und nicht wieder die Hiobsbotschaft kommt.

Ich brauche ein eigenes ultraschallgerät 😜... Allein nur für meine Nerven.

Ich glaube die Angst lässt erst los wenn man sein Glück in den Händen halten darf.

Ich drücke uns die Daumen das alles gut wird.

Lg S.

3

Ach wie toll! Dann wünsche ich dir eine tolle Zeit! #klee

Bin genau 40 und schwanger mit dem ersten Kind und überhaupt das erste mal schwanger. Also keine FG.

4

Meine Geschichte ist zwar eine andere, aber ich hatte auch nie eine Fehlgeburt. Ich war zum ersten Mal mit 38 fast 39 schwanger durch IVF und bin es auch geblieben. Es war eine sehr schöne Schwangerschaft ohne Übelkeit und Co.
alles Gute

6

Ja, bin 44 und heute bei 32+0 ♥️

Alles Gute 🍀

7

Ich wurde mit gerade noch 38 das erste Mal schwanger, das zweite Mal dann mit 40. Beide Schwangerschaften komplikationslos, Kinder gesund, keine Fehlgeburten. Das gibt es also sehr wohl auch. ;-)

Euch alles Gute! #klee

8

FG mit 22 im Jahr 2006. 2007 mit 23 zum ersten mal Mama geworden. Mit 24 das zweite und mit 27 zum dritten Mal Mama geworden. Mitte 2018 vom Vater der Kinder getrennt. Recht schnell einen neuen Partner gefunden. April 2018 SST positiv. Erster Termin man hat nichts gesehen. Schock aber es war ein früher Termin wegen meiner Arbeit. Danach konnte man mehr sehen. Seit Dezember ist unsere Maus an unserer Seite. Ich hoffe ich konnte dich beruhigen.

Top Diskussionen anzeigen