35 Geburtstag

Hallo,..
Wollt mal Hallo sagen 😁

Werd am 22.1. 35 Jahre alt und bin zurzeit in der 19. Ssw... ❤️😍❤️

Meine 1. Tochter ist 13 Jahre alt. Da war ich noch etwas jünger nun endlich mit dem richtigen Partner und durch eine künstliche Befruchtung (normal werde ich schwanger, jedoch immer wieder verloren) freuen wir uns schon sehr auf unser Spatz das im Juni sehnlichst erwartet wird😍❤️ habt ihr Tipps für mich... Was ich machen soll oder vorbeugend für Mamas ab 35?

Ich muss sowieso täglich 3x am Tag Blutdruck messen.
AREFAM
APREDNISLON
DYPHASTON
LOVENOX

Nehmen spritzen

Durch meine ss Vergiftung mit meiner 1. Bin ich eh schon ein risikofall.. Aber ich mach das Beste draus.


Schöne Grüße und vielleicht gibt es Mamis die auch in so einer Situation sind wie ich ❤️😍

1

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft, eine ruhige und langweilige Kugelzeit.

Kann dir leider keine Ratschläge geben, weil es bei mir zwar gedauert hat bis ich schwanger wurde, ich aber außer Folsäure nichts genommen habe und (toi, toi, toi) bisher eine komplett traumhafte Schwangerschaft hatte. Ich hoffe das bleibt so bis zur Geburt 🤞

2

Hi,

also ich war bei meiner 1. Geburt 35 und nun bei der 2. 37.

Ich denke nicht, dass man wegen des "Alters" (ist ja heutzutage schon standard, zumindest in meinem Freundes/Kollegenkreis) irgendetwas machen sollte. Es kommt immer auf Vorerkrankungen bzw. den aktuellen Zustand an. Wenn bei dir eh schon genau geschaut wird, ist es doch super!

Ansonsten mache ich ganz normale Sachen...weiterhin viel Sport so wie vorher, so gesund wie möglich essen (ein bißchen mehr als vorher), genügend schlafen und immer wieder mal Pausen und Entspannung einbauen. :)
Alles Gute dir! 35 ist gar kein Alter. ;-)

3

Meine Große wird dieses Jahr 13. Dann hab ich eine 11 und 8 Jährige. Und seit über 1 Jahr einen neuen Partner und seit Dezember 19 eine gemeinsame Tochter mit ihr.

4

Mit ihm meinte ich 🤣 ich habe nicht wirklich was gemacht.

Top Diskussionen anzeigen