Potenzprobleme Mann

Ich schreibe hier, weil ich dieses Forum schon länger verfolge und gesehen habe, dass viele eurer Partner Ü 40 sind. In letzter Zeit hat mein Mann hin und wieder Probleme seine Erektion zu halten und meint, er würde dann kaum was merken, als wenn sein Penis abgestumpft wäre. Das ist nicht immer so, aber von 10 GV haben wir bei 2-3 so ein Problem, also mal grob in Zahlen gefasst....mein Mann ist 45 und wenn dies zur Eisprung Zeit 2 mal hintereinander passiert, ist es blöd. Ich mache ihm überhaupt keine Vorwürfe, aber Sorgen mache ich mir schon. Er meinte, er wäre halt nicht der Jüngste......aber mit 45 ist man doch nicht alt ????
Kennt jemand so etwas?

1

Er sollte zum Urologen / Andrologen
Testosteron abchecken lassen.
Das ist nicht untypisch, ich arbeite beim Urologen und da haben wir einige Männer mut diesem Problem

2

Ja er hat sich einen Termin geholt. Lässt sich das Problem so beheben, dass seine Fruchtbarkeit nicht eingeschränkt wird?

3

Ich denke schon

Top Diskussionen anzeigen