Habt ihr das auch? Ssw 8

Meine 1. Ss wa vor 10 Jahren und war ein Traum. Ok da hatte ich noch keine Schilddrüsenunterfunktion und war 29.

Diese Ss ist zum Teil echt nervig. Bin dauermüde, dauerantriebslos,ständig trockener Mund aber kriege irgendwie Flüssigkeiten schlecht runter da mir nix schmeckt.
Bin jetzt 39, Schilddrüsenunterfunktion jetzt mit Verdacht auf Hashimoto. Das warme Wetter setzt mir zu. Manchmal habe ich Angst dass der Zustand nach der Geburt so bleibt.

Wie verlaufen eure Ss körperlich?

Lg Maren mit Murckel 8 Ssw

1

Ich hab schon 3 Kids bin 35 und in der 24 ssw.
Die ersten 12 Wochen waren der Horror ich war nur am schlafen. Launisch ekelig und müde bin ich heute noch.
Sodbrennen antriebslos und genervt ebenso. Mir fällt diese Schwangerschaft sehr schwer. Mit 22/24/26 war ich entspannter fitter und gewollter als jetzt.
Auch hatte ich ab der 12 ssw blühendes Leben ausgestrahlt.
Es ist in unserem Alter echt mühselig und ich kann dich verstehen.
Leider kann ich dir sagen das die weh wehchen sich nicht so leicht weg stellen lassen.
Ich hoffe nur ich hab die Nerven nach der Geburt. Wenn die ss schon so arg ist hab ich Muffen vor der Aufgabe danach.

LG mrshiggens mit Yara inside #herzlich

2

Hi. Bitte versteh mich nicht falsch aber es ist ein schönes Gefühl damit nicht alleine zu sein. Ich kann dich gut verstehen da mir es auch graut wenn der Murckel da ist. Bin sonst unternehmungslustig etc aber zur Zeit ist die Couch mein bester Freund. Hoffe das hört spätestens nach der Geburt auf.

Wünsche die noch eine schöne Schwangerschaft.

3

Ja das ist das Problem. Ich war jedes we weg war sofort start klar immer auf Achse. Jetzt wie abgestellt und brach gelegt auf dem Schrottplatz.
Oft erwische ich mich bei dem Gedanken war das alles richtig so.
Was hast du dir da angetan.
Hört sich böse an ich weiß
Ich schäme mich oft für das denken. Aber diese Ängste sind glaub ich normal.
Trotzdem doof wie gefangen zu sein.
Ich weiß das unsere kleinen unser Leben bereichern werden wir sie lieben werden aber schwanger ab 35 muss echt nicht sein..
Ich bin für die natürliche 9 Wochen Regel wie bei Katzen haha..
Ne Spaß..
Hachja

LG mrshiggens mit Yara inside #herzlich

weiteren Kommentar laden
5

Guten Morgen. #winke

Mir geht es ähnlich. Diese unterschwellige Übelkeit ist schon nervig. Schlafen könnte ich auch den ganzen Tag. Nachts muss ich 2x raus zur Toilette, musste ich noch nie. Dann wieder ein schlafen ist schlimm und klappt erst nach etwas Zeit..
Ich habe jetzt vomex retard bekommen so habe ich länger was und siehe da jetzt ist nur noch schlafen und keine Übelkeit mehr. Wahrscheinlich vom vomex noch müder als ohne hin schon. :-D #augen

Hast du schon US gehabt? Wie heiss ist deine Bohne?

Was nehmen wir nicht alles in Kauf. #herzlich

Gelini #stern im # herzlich und Bohne im Bauch! 8. Ssw

6

Mir geht es genauso. Ich bin 37 und es ist auch meine 3. Schwangerschaft ( Kids 8 und fast 5 Jahre) . Bin momentan in der 11. Ssw und habe keine Ahnung wie ich das noch fast 30 Wochen aushalten soll. Ich geh jeden Tag um 9 ins Bett weil ich sonst auf der Couch einschlafen würde. Mein Garten sieht aus wie Sau, aber ich hab keine Kraft was zu machen. Auch bei mir war der Gedanke schon da: wenn ich das gewusst hätte....

7

Guten Morgen!
Mit geht/ging es ähnlich. Es ist meine zweite Schwangerschaft ich bin 39, die erste vor 11 Jahren war top. Ich war fit und immer super drauf. Aktuell kann ich das Ende kaum abwarten....ich habe es im Gegensatz zu Dir aber auch fast geschafft. Am Anfang der SS war mir lange elendig schlecht, dann die bleierne Müdigkeit+Schlaflosigkeit. Sodbrennen und nun zum Schluss wieder die Übelkeit mit hin und wieder übergeben!
Mein KS aus medizinischen Gründen findet am 07.08 bei 38+4 statt.
Halte durch!
LG
Vikidb

8

Jaaaa, bin auch erst in dr 9. Woche und denk mir oft, ich bin zu alt dafür. Im Moment krieg ich gar nix hin. Hoff es wird besser, wenns nicht mehr so heiß ist.
Grad volles Programm mit Übelkeit, Müdigkeit, Kreislauf, gleich aus der Puste und jetzt isses mir gestern noch ins Kreuz gefahren, beim AUFSTEHEN!
Nicht bei einer sportlichen Höchstleistung oder so, kann kaum laufen.
Hab teilweise auch echt ein schlechtes gewissen meiner maus gegenüber, die ist jetzt 14 Monate und will halt eigentlich den ganzen Tag äktschn.
Fand die erste ss schon schlimm und musste auch liegen am Ende, ich hoffe das bleibt uns allen dieses mal erspart. Mein armer Mann muss jetzt schon so viel übernehmen, da fühl ich mich echt wie ein Klotz am Bein.
Ja und das erste Jahr mit baby wird sicher sehr hart, ich hoffe, das die 2 kleinen danach von dem kurzen (trotz allem gewollten) Abstand auch was haben.

Wir werden uns irgendwie durchkämpfen!

Top Diskussionen anzeigen