Amh 0,3 !!! Ist eine Ss möglich ??

Hallo zusammen,
Ich habe eine 20 monatige Tochter ( spontane SS). Seit einem Jahr versuchen wir ein 2. Kind , leider klappt das nicht mehr . Meine gesamte Untersuchung ( Bauchspiegelung, Gerinnungsdiagnostik, Humangenetik....) waren unauffällig . Das spirmiogramm meines Manns ist auch super. Leider liegt mein Amh bei 0,3 .
Ist es eine normal SS unter diesem Wert
( Amh) möglich ( also keine künstliche Befruchtung)
Wenn ja, was kann mir dabei helfen um schnelle schwanger zu werden

1

Hallo,

wie schön, dass du eine süße Tochter hast :)

Also mein KiWu Arzt sieht den AMH Wert als Fluch und Segen. Er meint der würde nur bei einer kstl. Befruchtung eine wirkliche Rolle spielen... Ich nehme an, weil man da ja versucht mehrere Eizellen zu züchten...

Schneller schwanger werden? Wenn du ein Rezept hast lass es mich wissen ;) Bei mir tut sich nämlich auch nichts - absolut rein gar nichts.

3

Danke Dir ,
Ich bin je auch sehr dankbar, dass ich meine kleine habe. Vor ihrer Geburt wurde bei mir eine rechtsseitige Eileiterverklebung festgestellt. Trotzdem würde ich 3 x schwanger. 2 davon leider FG . Vor kurzem hatte ich die Bauchspiegelung und hat man gesehen , dass die beide Eileiter frei sind .

2

Ja das ist natürlich möglich. Kenne selbst Frauen mit gleichem Befund die mehrmals spontan schwanger wurden.

Vielleicht ist pimp-my-eggs was für dich?

Mein amh lag bei 0,83 und es hat trotzdem 2 mal jeweils mehr als 18 Monate gedauert bis ich schwanger wurde.

Hoffnung nicht aufgeben!!

4

Warten und gedulden sind leider nicht meine Stärke. Seit 8 Monaten mache ich die Ovulationsteste, Temperatur , Messungen und Ultraschallkontrolle. Jeder Monat habe ich Eisprung aber kommt nicht zur einen SS.
Weiß ich nicht was mir fehlt oder warum ?

5

Kenne ich alles...wie gesagt: 2x18 Monate (kind1 ist 2.5 Jahre und aktuell 33 ssw) davor und dazwischen jeweils eine FG.

Die Qualität der Eizellen lässt zb mit zunehmendem Alter nach. Und zum schwanger werden braucht's nicht nur einen regelmäßigen ES sondern auch "qualitativ gute" Eizellen. Die Eizellqualität lässt sich aber auch verbessern...

Ich bin bei dem Thema auch nicht entspannt und gelassen geblieben. Aber 8 Monate sind wirklich nicht ungewöhnlich.

weitere Kommentare laden
8

Kurz meine Daten: alle ss spontan eingetreten

Kind geb 2016
2017/2018 4🌟
Ende 2018: amh 0,3
2019: nach 10 Monaten erneut ss, warte leider auf das 5.🌟 da nicht intakt

Ss werden ist nicht so das Problem, auch wenn wir nun 2019 10 Monate brauchten u nicht wie vorher 1-3 Monate 2017/2018.

Lg Joyce

Top Diskussionen anzeigen