Amh 0,3 !!! Ist eine Ss möglich ??

Hallo zusammen,
Ich habe eine 20 monatige Tochter ( spontane SS). Seit einem Jahr versuchen wir ein 2. Kind , leider klappt das nicht mehr . Meine gesamte Untersuchung ( Bauchspiegelung, Gerinnungsdiagnostik, Humangenetik....) waren unauffällig . Das spirmiogramm meines Manns ist auch super. Leider liegt mein Amh bei 0,3 .
Ist es eine normal SS unter diesem Wert
( Amh) möglich ( also keine künstliche Befruchtung)
Wenn ja, was kann mir dabei helfen um schnelle schwanger zu werden

Danke Dir ,
Ich bin je auch sehr dankbar, dass ich meine kleine habe. Vor ihrer Geburt wurde bei mir eine rechtsseitige Eileiterverklebung festgestellt. Trotzdem würde ich 3 x schwanger. 2 davon leider FG . Vor kurzem hatte ich die Bauchspiegelung und hat man gesehen , dass die beide Eileiter frei sind .

Ja das ist natürlich möglich. Kenne selbst Frauen mit gleichem Befund die mehrmals spontan schwanger wurden.

Vielleicht ist pimp-my-eggs was für dich?

Mein amh lag bei 0,83 und es hat trotzdem 2 mal jeweils mehr als 18 Monate gedauert bis ich schwanger wurde.

Hoffnung nicht aufgeben!!

Warten und gedulden sind leider nicht meine Stärke. Seit 8 Monaten mache ich die Ovulationsteste, Temperatur , Messungen und Ultraschallkontrolle. Jeder Monat habe ich Eisprung aber kommt nicht zur einen SS.
Weiß ich nicht was mir fehlt oder warum ?

Ubichinol hab ich noch genommen.

Kurz meine Daten: alle ss spontan eingetreten

Kind geb 2016
2017/2018 4🌟
Ende 2018: amh 0,3
2019: nach 10 Monaten erneut ss, warte leider auf das 5.🌟 da nicht intakt

Ss werden ist nicht so das Problem, auch wenn wir nun 2019 10 Monate brauchten u nicht wie vorher 1-3 Monate 2017/2018.

Lg Joyce

Top Diskussionen anzeigen