Krämpfe

Hallo zusammen,

ich bin 35 und das 1. mal schwanger. Aktuell in der 6SSW.
Nächste Woche habe ich meinen 1.Termin bei meiner Frauenärztin.
Eigentlich habe ich zu Beginn der ss gemerkt das ich Krämpfe habe, die fühlen sich so an als würde ich meine Mens bekommen. Halten circa. 10-15 sekunden an, dafür aber extrem. Eher ein reissendes Gefühl. Zudem muss ich sagen das ich auch immer eine sehr schmerzhafte Menstruation hatte und ich ohne Ibuprofen600 nicht auskam. Ja ich weiss ziemlich hoch dosiert aber die 400 Ibu haben bei mir nur ganz wenig gewirkt, so gut wie gar nicht.
Die Sprechstundenhilfe sagte das wäre am Anfang einer Schwangerschaft normal das man Krämpfe hat und ich solle es mit Magnesium versuchen.
Aber habt ihr das auch? Ab und zu so extreme Krämpfe? Das kommt bei mir mal in der Nacht vor wenn ich schlafe oder auch mal am Tag, und es passiert wenn ich an Sex denke also Lust bekomme.

Jetzt bin ich auf eure Antworten gespannt und bis dahin

lg belana

1

Hallo belana,

das kann ich nur bestätigen. Bin jetzt in der 8.SSW und habe es hin und wieder. Das wird sicherlich noch eine Weile anhalten oder vielleicht sogar die ganze SS über?! #gruebel

Nimm Magnesium das entspannt etwas!!!!
LG und herzlichen Glückwunsch #winke

2

Ich kenne das auch. Man hat wirklich das Gefühl, dass die Tage sofort beginnen. Ich hab auch immer starke Schmerzen gehabt.
Aber ich trinke jeden Morgen ein großes Glas mit Magnesium. Das hilft ganz gut.
Und mittlerweile weiß ich auch, dass es die Bänder und Muskeln sind, die diese Schmerzen verursachen und nicht die Gebärmutter.
Ich bin in der 13 Woche mit 2 putzmunteren Hüpfern 🍀

3

Ich danke euch beiden für die Antworten.
Ja sowas habe ich auch gelesen das es von den Bändern kommen kann. Es fühlt sich nur so nach Eierstock bzw. Gebärmutter an, aber es ist irgendwie beruhigend das es mir nicht alleine so geht.
Ich nehme jeden Tag Magnesium ein und die Krämpfe sind nicht mehr ganz so dolle.

Top Diskussionen anzeigen