Man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben....

... aber so langsam ist es nur noch lächerlich, nein, eher peinlich, sehr peinlich.

Seit drei Monaten funktionieren längere Threads nicht mehr, seit drei Monaten seid ihr sehr betroffen und hofft auf baldige Besserung, ähem.
Von allein wird das aber nichts. Die ständige Ausrede, die IT habe zu viel zu tun, nimmt euch doch niemand mehr ab.

Soll man jetzt spekulieren? Ist die IT ein ein-Mann-Job und der ist seit drei Monaten krank? Ist urbia G+J so egal, dass sich niemand drum kümmert? Ist die IT unfähig?

Obwohl, irgendwer muss da heute was rumgefummelt haben, denn jetzt ist wieder alles total zerschossen.
Die Diskussionsübersicht ist verrutscht, befindet sich jetzt UNTERHALB des Threads, aber natürlich nicht komplett, wäre ja zu komfortabel, wenn man von dort aus etwas anklicken könnte....

Warum sagt ihr nicht mal ehrlich, was Sache ist, statt dieser pflaumenweichen Aussagen, die nichts aussagen?

Entsprechende urbinis habe ich mal weggelassen, der wichtigste von allen ist ja immer noch in der Karibik.

1

Hallo,

ja, es hat leider etwas gedauert, aber heute Vormittag wurde der Fehler gefixt. Bei dem Deployment hat es nochmal kurz geruckelt, aber jetzt sollte alles passen.

Viele Grüße
Thea vom URBIA-Team

2

Sehr schön, dass man jetzt wieder problemlos in lange Threads "hineinkommt". #pro

Allerdings lande ich, wenn ich in der Übersicht einen Beitrag anklicke, irgendwo im Thread und die Sucherei geht wieder los, das trifft auf gut 50% meiner Versuche zu.
Liegt vielleicht daran, dass manche dieser Beiträge älter als drei Stunden sind, mal abwarten.

Top Diskussionen anzeigen